Top-News
koordination-abstimmung
© Fotolia.de - Ssogras
03.02.2014 Zuständigkeit des Insolvenzgerichts
Neuregelung bei Konzern-Insolvenzen - Bundesregierung legt entsprechenden Gesetzentwurf vor
Geraten im Rahmen eines Konzerns mehrere Betriebe in wirtschaftliche Schwierigkeiten, so sollen die einzelnen Insolvenzverfahren der verschiedenen Firmen, die zum Unternehmensverbund gehören, künftig besser gemanagt werden. Dies soll unter anderem durch die Bearbeitung der diversen Insolvenzverfahren an einem einzigen Gerichtsstand geschehen. Die Bundesregierung hofft, dass auf diese Weise komplizierte Insolvenzen innerhalb verschachtelter Unternehmensstrukturen effizienter bewältigt und die verbliebenen Vermögensbestände betroffener Firmen zugunsten der Gläubiger besser verwertet werden können. Diesem Ziel einer "koordinierten Insolvenzabwicklung im Konzernkontext" dient ein Gesetzentwurf (BT-Drs. 18/407), den das Kabinett vorgelegt hat. mehr ...
Gläubigerbenachteiligung
© Fotolia.de - Tiberius Gracchus
08.03.2013 Zuständigkeit & Verfahrensgrundsätze
Korrumpierte Insolvenzgerichte? LoPucki warnt am Beispiel der USA eindrücklich vor den Auswirkungen eines Wahlgerichtsstands im Konzerninsolvenzrecht
Kurznachricht zu "Courting Failure: Das Versagen der Kontrollinstanz in der Konzerninsolvenz" von Prof. Lynn M. LoPucki, original erschienen in: ZInsO 2013 Heft 10, 420 - 428. mehr ...
Weitere News
18.03.2019 Verfahrensgrundsätze & Ziele des Insolvenzverfahrens
§ 186 InsO - van Marwyk kommentiert die Entscheidung des BFH vom 16.05.2017 zur Wiedereinsetzung in den vorigen Stand
Kurznachricht zu "Die Wiedereinsetzung in den vorigen Stand nach § 186 InsO als Folge der Entscheidung BFH v. 16.5.2017 - VII R 25/16 und deren Konsequenzen" von RA Markus van Marwyk, original erschienen in: ZInsO 2019 Heft ... mehr ...
03.03.2019 Zuständigkeit des Insolvenzgerichts
GmbH-Insolvenzverfahren bei Anzeichen für eine rechtsmissbräuchliche Zuständigkeitsbegründung - Stiller untersucht die Prüfung der örtlichen Zuständigkeit des Insolvenzgerichts gem. § 3 InsO
Kurznachricht zu "Prüfung der örtlichen Zuständigkeit des Insolvenzgerichts nach § 3 InsO im GmbH-Insolvenzverfahren bei Anzeichen für eine rechtsmissbräuchliche Zuständigkeitsbegründung" von RA/FAArbR Dr. Jörn U. Stiller, o ... mehr ...
18.02.2019 Zuständigkeit des Insolvenzgerichts
Voraussetzungen für die Begründung eines Gruppen-Gerichtsstands nach § 3a Abs. 1 S. 1 InsO - von Wilcken zum Beschluss des AG Hannover vom 24.09.2018
Kurznachricht zu "Ablehnung örtlicher Zuständigkeit des Insolvenzgerichts - keine Begründung eines Gruppen-Gerichtsstands - Anmerkung zum Beschluss des AG Hannover vom 24.09.2018" von RA Dr. Christoph von Wilcken, original e ... mehr ...
02.02.2019 Zuständigkeit des Insolvenzgerichts
Konzentrierte Konzerninsolvenzgerichte - Blankenberg untersucht die Begründung des Gruppengerichtsstands gem. § 3a InsO
Kurznachricht zu "Begründung des Gruppengerichtsstands gemäß § 3a InsO bei konzentrierten "Konzerninsolvenzgerichten"" von RiAG Dr. Daniel Blankenberg, original erschienen in: ZInsO 2019 Heft 5, 169 - 176. mehr ...
28.12.2018 Zuständigkeit des Insolvenzgerichts
Zahlungsunfähigkeit des Schuldners - Mankowski kommentiert das Urteil des EuGH vom 14.11.2018 zu Fragen der Zuständigkeit bei Anfechtungsklagen
Kurznachricht zu "Zuständigkeit bei auf Zahlungsunfähigkeit des Schuldners gestützten Anfechtungsklagen - Anmerkung zum Urteil des EuGH vom 14.11.2018" von Prof. Dr. Peter Mankowski, original erschienen in: NZI 2018 Heft 24, ... mehr ...
28.11.2018 Zuständigkeit & Verfahrensgrundsätze
Großes Insolvenzgericht - Lissner untersucht Zuständigkeitsfragen bei Insolvenzverfahren
Kurznachricht zu "Das große Insolvenzgericht zwischen wirklicher Notwendigkeit und Wunschdenken" von Dipl.-RPfleger Stefan Lissner, original erschienen in: ZInsO 2018 Heft 48, 2621 - 2626. Der Autor wei ... mehr ...
27.11.2018 Aufgaben & Stellung des Insolvenzrichters
Erhöhung des unpfändbaren Betrages - ein Beitrag von Lissner
Kurznachricht zu "Die Erhöhung des unpfändbaren Betrages" von Dipl.-RPfleger Stefan Lissner, original erschienen in: InsbürO 2018 Heft 11, 426 - 432. Der Autor befasst sich mit dem Problem der Erhöhung ... mehr ...
27.04.2018 Aufgaben & Stellung des Sachverständigen
Insolvenzgutachten - Frind untersucht die Qualitätsanforderungen
Kurznachricht zu "Eckpunkte für das gute Insolvenzgutachten - Erwartungen des Insolvenzgerichtes und Umsetzung durch das Insolvenzbüro" von Frank Frind, original erschienen in: InsbürO 2018 Heft 5, 177 - 182. mehr ...