Top-News
koordination-abstimmung
© Fotolia.de - Ssogras
03.02.2014 Zuständigkeit des Insolvenzgerichts
Neuregelung bei Konzern-Insolvenzen - Bundesregierung legt entsprechenden Gesetzentwurf vor
Geraten im Rahmen eines Konzerns mehrere Betriebe in wirtschaftliche Schwierigkeiten, so sollen die einzelnen Insolvenzverfahren der verschiedenen Firmen, die zum Unternehmensverbund gehören, künftig besser gemanagt werden. Dies soll unter anderem durch die Bearbeitung der diversen Insolvenzverfahren an einem einzigen Gerichtsstand geschehen. Die Bundesregierung hofft, dass auf diese Weise komplizierte Insolvenzen innerhalb verschachtelter Unternehmensstrukturen effizienter bewältigt und die verbliebenen Vermögensbestände betroffener Firmen zugunsten der Gläubiger besser verwertet werden können. Diesem Ziel einer "koordinierten Insolvenzabwicklung im Konzernkontext" dient ein Gesetzentwurf (BT-Drs. 18/407), den das Kabinett vorgelegt hat. mehr ...
Gläubigerbenachteiligung
© Fotolia.de - Tiberius Gracchus
08.03.2013 Zuständigkeit & Verfahrensgrundsätze
Korrumpierte Insolvenzgerichte? LoPucki warnt am Beispiel der USA eindrücklich vor den Auswirkungen eines Wahlgerichtsstands im Konzerninsolvenzrecht
Kurznachricht zu "Courting Failure: Das Versagen der Kontrollinstanz in der Konzerninsolvenz" von Prof. Lynn M. LoPucki, original erschienen in: ZInsO 2013 Heft 10, 420 - 428. mehr ...
Weitere News
19.10.2017 Zuständigkeit & Verfahrensgrundsätze
Heeseler und Neu zur Pfändbarkeit neuer technischer Geräte
Kurznachricht zu "Pfändung von Smartphone & Co. - Möglichkeit der Massemehrung?" von RA Markus Heeseler und RA Dr. Peter Neu, original erschienen in: InsbürO 2017 Heft 11, 449 - 454. Nach einigen Ausfüh ... mehr ...
18.04.2017 Zuständigkeit des Insolvenzgerichts
Internationale Zuständigkeit deutscher Gerichte für die Eröffnung des Insolvenzverfahrens - Mankowski zum BGH vom 02.03.2017
Kurznachricht zu "Streit um Mittelpunkt der hauptsächlichen Interessen des lnsolvenzschuldners - internationale Zuständigkeit deutscher Gerichte - Anmerkung zum beschluss des BGH vom 02.03.2017" von Prof. Dr. Peter Mankowski ... mehr ...
10.04.2017 Zuständigkeit & Verfahrensgrundsätze
Abgelehnte Aufnahme eines Anwalts in die kommunale Schuldnerberatung - Rein kommentiert das Urteil des BSG vom 10.08.2016
Kurznachricht zu "Finanzierung einer anwaltlichen Schuldnerberatung durch Kommune?" von Prof. Dr. Andreas Rein, original erschienen in: NJW Spezial 2017 Heft 7, 213 - 214. In dem vom BSG mit Urteil vom ... mehr ...
26.01.2017 Aufgaben & Stellung des Insolvenzrichters
Beth stellt Ansätze zur Optimierung der Insolvenzgerichte vor
Kurznachricht zu "Der Insolvenzrichter als Allround-Genie?" von RiAG Dr. Stephan Beth, M.C.L., original erschienen in: ZInsO 2017 Heft 4, 152 - 156. Die Tätigkeit als Insolvenzrichter ist anspruchsvoll, ... mehr ...
04.01.2017 Zuständigkeit & Verfahrensgrundsätze
Büttner ablehnend zur Möglichkeit einer eigenständigen Insolvenzgerichtsbarkeit
Kurznachricht zu "Eine eigene Insolvenzgerichtsbarkeit - zwischen Wunsch und Wirklichkeit" von RiAG Dr. Holger Büttner, original erschienen in: ZInsO 2017 Heft 1, 13 - 22. Der Verfasser setzt sich mit d ... mehr ...
06.10.2016 Zuständigkeit des Insolvenzgerichts
Inhaftierung des Schuldners - Greiner untersucht die örtliche Zuständigkeit des Insolvenzgerichts unter Auswertung der Entscheidung des OLG München vom 01.07.2016
Kurznachricht zu "Die örtliche Zuständigkeit des Insolvenzgerichts bei Inhaftierung des Schuldners" von Ri AG Verena Greiner, original erschienen in: ZInsO 2016 Heft 39, 1928 - 1931. Die Autorin legt im ... mehr ...
04.08.2016 Verfahrensgrundsätze & Ziele des Insolvenzverfahrens
Insolvenzverfahren - Laumen und Vallender untersuchen Fragen der Beweisführung und Beweislast
Kurznachricht zu "Beweisführung und Beweislast im Insolvenzverfahren" von Dr. Hans-Willi Laumen und Prof. Dr. Heinz Vallender, original erschienen in: NZI 2016 Heft 15, 609 - 619. Laumen und Vallender l ... mehr ...
12.05.2016 Zuständigkeit & Verfahrensgrundsätze
Braegelmann untersucht die Bedeutung der geplanten Online-Gerichte in Großbritannien für das deutsche Gerichtswesen
Kurznachricht zu "Moderne Onlinegerichte: Ein Reformvorschlag aus dem Vereinigten Königreich - Vorbild für die Digitalisierung des Deutschen Insolvenzrechts?" von RA Tom H. Braegelmann, LL.M., original erschienen in: ZInsO 2 ... mehr ...