Top-News
Unisex-gleichberechtigung
© Fotolia.de - grandeduc
23.04.2012 Versicherungsaufsichtsrecht
Versicherungen dürfen nur noch Unisex-Tarife anbieten - Bundesregierung bringt Gesetzentwurf auf den parlamentarischen Weg
Das deutsche Versicherungsaufsichtsrecht soll völlig neu geregelt werden. Dazu hat die Bundesregierung den Entwurf eines Zehnten Gesetzes zur Änderung des Versicherungsaufsichtsgesetzes (BT-Drs. 17/9342) vorgelegt, das auch die durch ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs verlangte Gleichstellung von Frauen und Männern bei Versicherungstarifen regelt. mehr ...
Weitere News
06.10.2017 Versicherungsaufsichtsrecht
Versicherungsaufsichtsrecht: Dreher sieht keinen Unterschied zwischen Umsicht und Vorsicht
Kurznachricht zu "Vorsicht oder Umsicht als versicherungsaufsichtsrechtliche Pflicht der Unternehmensorgane?" von Prof. Dr. Meinrad Dreher, LL.M., original erschienen in: WM 2017 Heft 38, 1825 - 1835. D ... mehr ...
10.06.2017 Versicherungsaufsichtsrecht
Tätigkeit des Finanzmarktwächters - Hamelmann untersucht Informationsansprüche und Haftungsfragen
Kurznachricht zu "Informationsansprüche und Haftung bei der Tätigkeit des Finanzmarktwächters" von Dr. Uwe Hamelmann, original erschienen in: VersR 2017 Heft 11, 666 - 669. Der Autor legt in seiner Einl ... mehr ...
08.06.2017 Versicherungsaufsichtsrecht
Ist ein Rechtsanwalt eine "geeignete Stelle" i.S.v. § 23 Abs. 6 VAG? - Bürkle hat Zweifel anlässlich des Beschlusses des LG Bochum vom 16.03.2016
Kurznachricht zu "Kein Durchsuchungs- und Beschlagnahmeverbot bei Rechtsanwalt als externem Ombudsmann - Anmerkung zum Beschluss des LG Bochum vom 16.03.2016" von Dr. Jürgen Bürkle, original erschienen in: VersR 2017 Heft 11 ... mehr ...
22.05.2017 Versicherungsaufsichtsrecht
Versicherungskartellrecht - Stancke untersucht die Folgen des Auslaufens der GVO
Kurznachricht zu "Stand und Perspektiven des Versicherungskartellrechts nach Auslaufen der GVO Versicherungswirtschaft" von Prof. Dr. Fabian Stancke, original erschienen in: VersR 2017 Heft 9, 518 - 525. mehr ...
24.03.2017 Versicherungsaufsichtsrecht
Krimphove mahnt genauere Formulierungen in der MaGO an
Kurznachricht zu "Das BaFin-Rundschreiben "Aufsichtsrechtliche Mindestanforderungen an die Geschäftsorganisation von Versicherungsunternehmen" (MaGo)" von Prof. Dr. Dieter Krimphove, original erschienen in: VersR 2017 Heft 6 ... mehr ...
30.12.2016 Versicherungsaufsichtsrecht
Versicherungsaufsichtsrecht - Krauel und Winter untersuchen die Rechtsentwicklungen im Jahr 2016
Kurznachricht zu "Rechtsentwicklungen im Versicherungsaufsichtsrecht 2016" von RA Dr. Wolfgang Krauel und RA Dr. Frederik Winter, original erschienen in: DB Beilage 2016 Heft 50, 43 - 45. Die Autoren le ... mehr ...
21.11.2016 Versicherungsaufsichtsrecht
Sawatzki: Compliance in Versicherungsunternehmen beginnt mit einem umfassenden Rechtsmonitoring
Kurznachricht zu "Rechtsbeobachtung als Aufgabe der Compliance-Funktion unter Solvency II" von Stefan Sawatzki, original erschienen in: VersR 2016 Heft 22, 1410 - 1414. Nach § 29 VAG müssen deutsche Ver ... mehr ...
21.08.2016 Versicherungsaufsichtsrecht
Solvency II - Sehrbrock untersucht Fragen der Befugnisse gem. §§ 132 ff. VAG
Kurznachricht zu "Die Rechtsfolgen der "Aufsichtsleiter" - Pflichten und Eingriffsbefugnisse der §§ 132 - 137 VAG" von Dr. David Sehrbrock, original erschienen in: VersR 2016 Heft 16, 1017 - 1027. Sehrb ... mehr ...
01.08.2016 Versicherungsaufsichtsrecht
Strategische Beteiligungen im Sinne der Basissolvenzkapitalanforderungen nach Solvency II - Dreher untersucht die versicherungsaufsichtsrechtliche Beurteilung
Kurznachricht zu "Die versicherungsaufsichtsrechtliche Beurteilung strategischer Beteiligungen im Sinne der Basissolvenzkapitalanforderungen nach Solvency ll" von Prof. Dr. Meinrad Dreher, LL.M., original erschienen in: WM 2 ... mehr ...