Weitere News
14.09.2018 Zugang der Willenserklärung
Anforderungen an eine Ersatzzustellung an Untergebrachte - Würdinger kommentiert den Beschluss des BGH vom 11.07.2018 zu Fragen der Beurkundung des Zustellungsvorgangs
Kurznachricht zu "Ersatzzustellung an Untergebrachten - Fehlerhafte Beurkundung - Anmerkung zum Beschluss des BGH vom 11.07.2018" von Prof. Dr. Markus Würdinger, original erschienen in: NJW 2018 Heft 38, 2802 - 2803. mehr ...
07.09.2018 Notarielle Beurkundung
AG München: Das bei Heirat in Deutschland gegebene Morgen- oder Brautgabeversprechen bedarf nach hier anwendbarem deutschen Recht notarieller Beurkundung
Das Amtsgericht München wies mit einem Beschluss den Antrag der geschiedenen Ehefrau auf Zahlung von 4.000,00 € aus einer bei Heirat vom Antragsgegner versprochenen Morgen- oder Brautgabe (auch mahir oder Mahr) ab. mehr ...
03.07.2018 Abgabe & Auslegung der Willenserklärung
Internetauktionen - Schinkels untersucht die Einordnung von Maximal- statt Höchstgebot als Annahmeerklärung
Kurznachricht zu "Maximal- statt Höchstgebot als Annahmeerklärung bei Internetauktionen" von Prof. Dr. Boris Schinkels, LL.M., original erschienen in: MMR 2018 Heft 6, 351 - 356. Schinkels legt einleite ... mehr ...
11.06.2018 Zugang der Willenserklärung
Wirksamwerden empfangsbedürftiger Willenserklärungen - Greiner und Kalle untersuchen die Besonderheiten bei der Verwendung digitaler Kommunikation
Kurznachricht zu "Ungeklärte Fragen des Wirksamwerdens empfangsbedürftiger Willenserklärungen - im Grundsatz und bei Verwendung digitaler Kommunikationswege" von Prof. Dr. Stefan Greiner und Ansgar Kalle, original erschienen ... mehr ...
05.03.2018 Abgabe & Auslegung der Willenserklärung
Anstellungsverhältnis des Geschäftsführers bei nicht mitbestimmter GmbH - von der Höh untersucht § 181 BGB
Kurznachricht zu "§ 181 BGB im Anstellungsverhältnis des Geschäftsführers der nicht nach dem MitbestG mitbestimmten GmbH" von Dr. Reimund Marc von der Höh, original erschienen in: GmbHR 2018 Heft 5, 241 - 247. mehr ...
23.01.2018 Abgabe & Auslegung der Willenserklärung
Bohata befasst sich mit dem Rechtshandlungsbegriff im neuen tschechischen BGB
Kurznachricht zu "Praxiserfahrungen mit dem neuen tschechischen BGB - Teil 1: Rechtshandlungen" von RA Dr. Petr Bohata, original erschienen in: WiRO 2018 Heft 1, 5 - 12. Das neue Bürgerliche Gesetzbuch ... mehr ...
15.01.2018 Schriftform & Textform
Wirksamkeit von Schriftformheilungsklauseln - eine Anmerkung von Binkowskiund Mönig zum BGH-Urteil vom 27.09.2017
Kurznachricht zu "Unwirksamkeit von Schriftformheilungsklauseln/Treuwidrigkeit der Berufung auf Schriftformverstoß - Anmerkung zum Urteil des BGH vom 27.09.2017" von RA Dr. Sergio Binkowski und RA Dr. Christoph Mönig, origi ... mehr ...
01.12.2017 Anfechtbarkeit wegen Irrtums
AG München: Die irrtümlich zu niedrige Stromrechnung
Eine irrtümlich zu niedrige Stromrechnung hindert den Energielieferanten nicht, nach gut zwei Jahren Zahlung in zutreffender Höhe zu verlangen. mehr ...
30.11.2017 Abgabe & Auslegung der Willenserklärung
Abgabe einer Willenserklärung - Dahm untersucht Fragen der Vollstreckung einer Gerichtsentscheidung unter Auswertung der Beschlusses des BSG vom 03.08.2016
Kurznachricht zu "Zur Vollstreckung einer Gerichtsentscheidung auf Abgabe einer Willenserklärung" von RA/FAMedR/FAVerwR Dr. Fanz-Josef Dahm, original erschienen in: MedR 2017 Heft 11, 894 - 897. Nach de ... mehr ...
09.08.2017 Anfechtbarkeit wegen Täuschung
Das Online-Branchenverzeichnis - ein Beitrag von Amery
Kurznachricht zu "Vertragsrechtliche Fragen zum Online-Branchenverzeichnis" von Jascha Amery, original erschienen in: NJW 2017 Heft 32, 2309 - 2315. Der Beitrag befasst sich mit vertragsrechtliche Frage ... mehr ...