Top-News
Hinweispflicht
© Fotolia.de - Gina Sanders
23.11.2012 Schlechtleistung & Falschleistung
BGH zur Haftung des Steuerberaters bei fehlender Unterrichtung über Insolvenzreife - ein Beitrag von Schwarz
Kurznachricht zu "Steuerberaterhaftung bei unterlassener Aufklärung über die Insolvenzantragspflicht bei Insolvenzreife einer GmbH/AG" von RA Dr. Helmut Schwarz, original erschienen in: NZI 2012 Heft 21, 869 - 873. mehr ...
Weitere News
26.02.2018 Leistungsstörung & Leistungshindernisse
Anbieter digitaler Inhalte - Riehm und Abold untersuchen Mängelgewährleistungspflichten
Kurznachricht zu "Mängelgewährleistungspflichten des Anbieters digitaler Inhalte" von Prof. Dr. Thomas Riehm und Metawi Adrian Abold, LL.B., original erschienen in: ZUM 2018 Heft 2, 82 - 91. Die Autoren ... mehr ...
12.02.2018 Störung & Wegfall der Geschäftsgrundlage
Freitag vertritt die Ansicht, dass ausländische Eingriffsnormen nur über §§ 313, 275 Abs. 1 BGB in das deutsche Schuldrecht wirken
Kurznachricht zu "Ausländische Eingriffsnormen vor deutschen Gerichten" von Prof. Dr. Robert Freitag, original erschienen in: NJW 2018 Heft 7, 430 - 435. Der Autor beschäftigt sich mit ausländischen Ein ... mehr ...
23.03.2017 Anfängliche Unmöglichkeit
Hoffmann behandelt die anfängliche Unmöglichkeit im Rahmen der Laufzeit einer Internetauktion
Kurznachricht zu "Unmöglichkeit während der Laufzeit einer Internetauktion" von Dr. Jochen Hoffmann, original erschienen in: ZIP 2017 Heft 10, 449 - 455. Der Autor weist zunächst darauf hin,dass die Mög ... mehr ...
28.11.2016 Gläubigerverzug
Müller stuft die Gefahrtragung des Gläubigers als Schadensersatzregel ein
Kurznachricht zu "Gefahrtragung des Gläubigers als typisierte vertragliche Gefährdungshaftung" von Dr. Michael F. Müller, LL.M., original erschienen in: JZ 2016 Heft 22, 1099 - 1103. Die herrschende Mei ... mehr ...
25.11.2016 Schuldnerverzug
Doppelte Geschäftsgebühr durch Inkassobüro und Rechtsanwalt - ein Beitrag von Zimmermann
Kurznachricht zu "Steht die schuldnerschädigende Kosten-Doppelung durch Inkassodienstleister und kooperierenden Vertragsanwalt vor dem Aus?" von Prof. Dr. Dieter Zimmermann, original erschienen in: ZVI 2016 Heft 11, 421 - 42 ... mehr ...
04.11.2016 Schlechtleistung & Falschleistung
LG Magdeburg: Erhöhter Stromverbrauch eines Konsumenten
Erhöht sich der Stromverbrauch eines Konsumenten ohne ersichtlichen Grund erheblich, muss der Stromversorger beweisen, dass der Kunde tatsächlich so viel verbraucht hat und kein Fehler im Bereich des Energieversorgers vorliegt. Das hat das LG Magdeburg entschieden. mehr ...
10.06.2016 Leistungsstörung & Leistungshindernisse
Klein stellt das geänderte Schuldrecht Frankreichs vor
Kurznachricht zu "Die Vertragsrechtsreform in Frankreich" von RA/Avocat a la Cour Christian Klein, original erschienen in: RIW 2016 Heft 6, 328 - 331. Durch die aktuelle Reform des französischen Zivilge ... mehr ...
12.05.2016 Schlechtleistung & Falschleistung
Haftung wegen unzureichender Mittelverwendungskontrolle - Juretzek kommentiert das Urteil des OLG Koblenz vom 15.01.2016
Kurznachricht zu "Zu den (vor-)vertraglichen Pflichten des Mittelverwendungskontrolleurs eines geschlossenen Immobilienfonds - Anmerkung zum Urteil des OLG Koblenz vom 15.01.2016" von RA/FA GewRS/Handels- und GesR/IT-R Peter ... mehr ...
18.12.2015 Schuldnerverzug
Welche Kosten kann der Stromgrundversorger ersetzt verlangen? - Butenob zum Urteil des AG Hamburg-Harburg vom 24.06.2015
Kurznachricht zu "Zu Mahn- und anderen Kosten eines Stromgrundversorgers - Anmerkung zum Urteil des AG Hamburg-Harburg vom 24.06.2015" von RA Matthias Butenob, original erschienen in: VuR 2015 Heft 12, 476 - 478. mehr ...