Top-News
13.03.2019 Vormundschaftsrecht
Veit stellt den zweiten Diskussionsentwurf zur großen Reform des Vormundschaftsrechts vor
Kurznachricht zu "Die Reform des Vormundschaftsrechts nach dem zweiten Diskussionsteilentwurf" von Prof. Dr. Barbara Veit, original erschienen in: FamRZ 2019 Heft 5, 337 - 345. mehr ...
08.03.2019 Familien- & Ehegattenunterhalt
Haushaltsführungsschaden - Waruschewski untersucht den Umgang mit Familienunterhalt
Kurznachricht zu "Familienunterhalt und Haushaltsführungsschaden" von Maren Waruschewski, original erschienen in: FuR 2019 Heft 3, 133 - 135. mehr ...
07.03.2019 Unterhalt Minderjähriger
Campell erörtert die Verwirkung von rückständigem Kindesunterhalt
Kurznachricht zu "Verwirkung von rückständigem Kindesunterhalt" von RAin Claudia Campbell, original erschienen in: NJW Spezial 2019 Heft 5, 132 - 133. mehr ...
11.02.2019 Familien- & Ehegattenunterhalt
Unterhaltsrechtliche Bewertung des Wohnanteils eines Eigenheims - Borth untersucht die Berücksichtigung des Tilgungsanteils eines Immobilienkredits unter Auswertung aktueller Entscheidungen des BGH
Kurznachricht zu "Berücksichtigung des Tilgungsanteils eines Immobilenkredits bei der unterhaltsrechlichen Bewertung des Wohnvorteils eines Eigenheims" von PräsAG a.D. Dr. Helmut Borth, original erschienen in: FamRZ 2019 Hef ... mehr ...
24.01.2019 Förderung des Kindeswohls
Kindschaftsrecht - Bartels untersucht die Abänderung und Überprüfung von gerichtlichen Entscheidungen und gerichtlich gebilligten Vergleichen
Kurznachricht zu "Abänderung und Überprüfung von gerichtlichen Entscheidungen und gerichtlich gebilligten Vergleichen im Kindschaftsrecht" von RiLG Dr. Florian Bartels, original erschienen in: FuR 2019 Heft 2, 77 - 83. < ... mehr ...
Weitere News
18.03.2019 Abstammung & Verwandtschaft
Abstammungsrechtliche Regelungen
Nach der Einführung der Ehe für alle ist eine Modernisierung des Abstammungsrechts wünschenswert. Diese Meinung vertraten die meisten der neun geladenen Sachverständigen in einer öffentlichen Anhörung im Rechtsausschuss am 18.03.2019. Gegenstand der Fragen der Abgeordneten war der von Bündnis 90/Die Grünen eingebrachte Entwurf eines Gesetzes zur Anpassung der abstammungsrechtlichen Regelungen an das Gesetz zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts (BT-Drs. 19/2665), wobei sich die Ausführungen der Experten auf das Modell "Mutter - Mutter - Kind" konzentrierten. mehr ...
14.03.2019 Kinderunterhalt
Wechselmodell und Kindergeldzuordnung: Duderstadt zum OLG Celle vom 25.05.2018
Kurznachricht zu "Kindesunterhalt und Kindergeld - Anmerkung zum Beschluss des OLG Celle vom 25.05.2018" von RA Jochen Duderstadt, original erschienen in: FamRZ 2019 Heft 5, 360 - 361. Der Autor geht de ... mehr ...
13.03.2019 Adoptionsrecht
OLG Frankfurt am Main: Genetische Mutter kann ihr von einer ukrainischen Leihmutter ausgetragenes Kind adoptieren
Die genetische Mutter kann ihr fremdausgetragenes Kind bereits dann adoptieren, wenn die Adoption dem Kindeswohl "dient". Die Inanspruchnahme einer Leihmutterschaft stellt keine "gesetzes- oder sittenwidrige Vermittlung oder Verbringung" dar, so dass spätere Adoptionen nicht dem strengeren Maßstab der "Erforderlichkeit" nach § 1741 Abs. 1 S. 2 BGB unterliegen, entschied das OLG Frankfurt am Main mit Beschluss. mehr ...
09.03.2019 Abstammung & Verwandtschaft
Die diversen Geschlechter - Sieberichs zur Rechtslage seit 22.12.2018
Kurznachricht zu "Die diversen Geschlechter" von Wolf Sieberichs, original erschienen in: FamRZ 2019 Heft 5, 329 - 334. Im Mittelpunkt des Beitrags stehen das am 22.12.2018 in Kraft getretene Gesetz zur ... mehr ...
09.03.2019 Vereinbarung zum Versorgungsausgleich
Betriebliche Altersversorgung - Scholer und Aleksic untersuchen Fragen des Versorgungsausgleichs
Kurznachricht zu "Versorgungsausgleich in der betrieblichen Altersversorgung - Veröffentlichung neuer Richttafeln" von RAin Silke Scholer und Marie-Christine Aleksic, original erschienen in: FamRZ 2019 Heft 5, 334 - 337. ... mehr ...