Weitere News
06.11.2017 Familiensachen mit Auslandsbezug
Eintragung einer Güterstandsvereinbarung nach italienischem Recht - Milzer kommentiert die Entscheidung des OLG Köln vom 03.07.2017 zu den Formanforderungen
Kurznachricht zu "Formanforderungen an die Eintragung einer Güterstandsvereinbarung nach italienischem Recht - Anmerkung zum Beschluss des OLG Köln vom 03.07.2017" von Notariatsdirektor Lutz Milzer, original erschienen in: F ... mehr ...
06.10.2017 Familiensachen mit Auslandsbezug
Kohler und Pintens geben einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen im europäischen Personen-, Familien- und Erbrecht
Kurznachricht zu "Entwicklungen im europäischen Personen-, Familien- und Erbrecht 2016-2017" von Prof. Dr. Christian Kohler und Prof. Dr. Dr. h. c. Walter Pintens, original erschienen in: FamRZ 2017 Heft 18, 1441 - 1449. ... mehr ...
03.10.2017 Familiensachen mit Auslandsbezug
Szeibert erörtert das Konzept des neuen ungarischen IPR hinsichtlich der familienrechtlichen Bestimmungen
Kurznachricht zu "Die kollisionsrechtlichen Bestimmungen des neuen ungarischen IPR-Gesetzes bezüglich Ehe, nichteheliche Lebensgemeinschaft und eingetragene Lebenspartnerschaft" von Dr. Orsolya Szeibert, original erschienen ... mehr ...
03.10.2017 Familiensachen mit Auslandsbezug
Bugajski zu Neurungen im polnischen Familien- und Vormundschaftsgesetzbuches
Kurznachricht zu "Novellierungen des polnischen Familien- und Vormundschaftsgesetzbuches sowie Tendenzen in der Rechtsprechung des Verfassungsgerichtshofs" von Dr. Blazej Bugajski, original erschienen in: FamRZ 2017 Heft 18, ... mehr ...
03.10.2017 Familiensachen mit Auslandsbezug
Ferrari und Guggenberger geben einen Überblick über wesentliche Änderungen durch das neue Erwachsenenschutzrecht in Österreich
Kurznachricht zu "Neues Erwachsenenschutzrecht in Österreich" von Prof. Dr. Susanne Ferrari und Mag. Tanja Guggenberger, original erschienen in: FamRZ 2017 Heft 18, 1468 - 1473. Die Autorinnen heben her ... mehr ...
03.10.2017 Familiensachen mit Auslandsbezug
Ferrand und Francoz-Terminal erörtern wichtige Neuerungen im französischen Familienrecht
Kurznachricht zu "Beträchtliche Neuigkeiten im französischen Familienrecht 2016-2017" von Prof. Dr. Frédérique Ferrand und Dr. Laurence Francoz-Terminal, original erschienen in: FamRZ 2017 Heft 18, 1456 - 1459. mehr ...
03.10.2017 Familiensachen mit Auslandsbezug
Scherpekommentiert die neuen Entscheidungen des Court of Appeal im Vereinigten Königreich
Kurznachricht zu "Scheidungsrecht, Civil Partnership und Family Provision auf dem Prüfstand in England und Wales" von Dr. Dr. Jens M. Scherpe, original erschienen in: FamRZ 2017 Heft 18, 1453 - 1456. De ... mehr ...
03.10.2017 Familiensachen mit Auslandsbezug
Pintens erläutert wichtige Neuerungen im belgischen Namens-, Familien- und Erbrecht
Kurznachricht zu "Entwicklungen im belgischen Personen-, Familien- und Erbrecht 2016-17" von Prof. Dr. Dr. h.c. Walter Pintens, original erschienen in: FamRZ 2017 Heft 18, 1449 - 1453. Das materielle be ... mehr ...
12.09.2017 Familiensachen mit Auslandsbezug
Ring und Olsen-Ring erörtern die neuen Güterrechtsverordnungen Rom IVa- und IVb
Kurznachricht zu "Das Kollisionsrecht nach den Europäischen Güterrechtsverordnungen (Rom IVa- und Rom IVb-VO)" von Prof. Dr. Gerhard Ring und Prof. Dr. Line Olsen-Ring, original erschienen in: NotBZ 2017 Heft 9, 321 - 330. mehr ...
13.07.2017 Familiensachen mit Auslandsbezug
Dutta untersucht die Folgen des Brexit für das Familienrecht
Kurznachricht zu "Brexit - Viele Fragen offen, auch im Familienrecht" von Prof. Dr. Anatol Dutta, original erschienen in: FamRZ 2017 Heft 13, 1030 - 1031. Wenn Großbritannien im März 2019 endgültig aus ... mehr ...