Top-News
neuwagen-mangel
© stock.adobe.com - Kzenon
24.10.2018 Neufahrzeugkauf
BGH: Anspruch eines Neuwagenkäufers auf Ersatzlieferung eines mangelfreien Fahrzeugs
Der BGH hatte über den Anspruch eines Neuwagenkäufers auf Ersatzlieferung eines mangelfreien Fahrzeugs entschieden. mehr ...
verfügungs-geschäft
© stock.adobe.com - Goss Vitalij
17.10.2018 Rückforderung & Widerruf der Schenkung
Schenkungsverträge - Welzer untersucht vertragliche Rückabwicklungsrechte
Kurznachricht zu "Vertragliche Rückabwicklungsrechte in Schenkungsverträgen" von RA Dr. Timo Welzer, original erschienen in: NWB 2018 Heft 42, 3102 - 3116. mehr ...
verbraucher-kauf
© stock.adobe.com - nmann77
23.02.2018 Gewährleistung im Kaufrecht
Rückgriff des Verkäufers in AGB - Mediger untersucht die Abdingbarkeit der Mängelhaftung
Kurznachricht zu "Die Abdingbarkeit der Mängelhaftung beim Rückgriff des Verkäufers in AGB" von RA Dr. Kai Mediger, original erschienen in: NJW 2018 Heft 9, 577 - 581. mehr ...
produkte-gewährleistung
© stock.adobe.com - Zerbor
29.01.2018 Gewährleistung im Kaufrecht
Mängelhaftungsrecht - Weidt untersucht den Rückgriff des Verkäufers gem. § 445a BGB
Kurznachricht zu "Der Rückgriff des Verkäufers im neuen Mängelhaftungsrecht" von Dr. Christopher Weidt, original erschienen in: NJW 2018 Heft 5, 263 - 267. mehr ...
rad-drehzahl
© stock.adobe.com - mikebause
18.12.2017 Gewährleistung im Kaufrecht
Dieselskandal: Witt untersucht die kauf- und deliktsrechtlichen Folgen
Kurznachricht zu "Der Dieselskandal und seine kauf- und deliktsrechtlichen Folgen" von Prof. Dr. Carl-Heinz Witt, LL.M., original erschienen in: NJW 2017 Heft 51, 3681 - 3686. mehr ...
Weitere News
12.03.2019 Gebrauchtfahrzeugkauf
OLG Oldenburg: Gebrauchtwagenkauf - Mängelhaftung des Verkäufers
Wenn man von einem Privatmann einen Gebrauchtwagen kauft, kann die sogenannte "Gewährleistungshaftung" für Mängel vertraglich ausgeschlossen werden. Kauft man einen Gebrauchtwagen von einem Händler, geht das dagegen nicht. Manchmal ist aber auch nicht ganz klar, wer der Vertragspartner ist. Ein solcher Fall wurde vor Kurzem vor dem 1. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Oldenburg verhandelt. mehr ...
09.03.2019 Vorliegen eines Sachmangels
Selbstzerstörung des ersteigerten Kunstwerks: Kaletsch wirft einen Blick auf Käuferrechte
Kurznachricht zu "Käufer- und Versteigererrechte bei Selbstzerstörung des ersteigerten Kunstwerks" von Dr. Andreas Kaletscn, original erschienen in: NJW 2019 Heft 11, 713 - 717. Der vorliegende Beitrag ... mehr ...
01.03.2019 Art & Inhalt der Schenkung
LG Köln: Darlehen oder Schenkung?
Mehr als 80.000 EUR ließ der 75-jährige Kläger der 37-jährigen Beklagten zukommen. Als er die Rückzahlung verlangte, warf sie ihm verschmähte Liebe vor und berief sich auf Schenkungen. Nun hat das Landgericht darüber entschieden, ob sie das Geld zurückzahlen muss. mehr ...
28.02.2019 Widerrufs- & Rückgaberecht im Fernabsatz
Verbraucherrechte - Buchmann und Hoffmann kommentieren die Entscheidung des EuGH vom 23.01.2019 zum Widerrufsrecht
Kurznachricht zu "Verbraucherrechte(richtlinie) am Ende" von RA Prof. Dr. Felix Buchmann und RAin Anna-Lena Hoffmann, original erschienen in: K&R 2019 Heft 3, 145 - 147. Die Autoren legen einleitend dar ... mehr ...
19.02.2019 Neufahrzeugkauf
OLG Braunschweig: Berufungsurteil im Zusammenhang mit der Abgas-Thematik
Der 7. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Braunschweig hat das erste Berufungsurteil im Zusammenhang mit der Abgas-Thematik verkündet. Er hat entschieden, dass der Kläger, in dessen VW-Fahrzeug ein Motor der Baureihe EA 189 EU 5 mit einer sogenannten Abschaltautomatik eingebaut war, von der Volkswagen AG als Herstellerin des Fahrzeugs keinen Schadensersatz bekommt. Damit hat der Senat das Urteil des Landgerichts Braunschweig bestätigt. mehr ...