Top-News
18.10.2017 Vorliegen eines Sachmangels
BGH: Unternehmereigenschaft eines Reitlehrers und Sachmängelgewährleistung beim Verkauf eines hochpreisigen Dressurpferdes
Der Bundesgerichtshof hat sich in einer Entscheidung mit Fragen der Sachmängelgewährleistung beim Kauf eines hochpreisigen Dressurpferdes sowie der Unternehmereigenschaft eines ein solches Pferd verkaufenden Reitlehrers und Pferdeausbilders befasst. mehr ...
nachlieferung-ausstattung
© Fotolia.de - Teteline
15.08.2016 Anspruch auf Nachbesserung & Nacherfüllung
OLG Hamm: Nachliefern oder nachbessern? Wahlrecht des Käufers beim Fahrzeugkauf
Bietet der Verkäufer eines mangelhaften Fahrzeugs dem Käufer eine Nachbesserung an, kann der Käufer anstelle der Nachbesserung regelmäßig noch eine Nachlieferung verlangen, wenn er die Nachbesserung nicht verlangt und sich über diese nicht mit dem Verkäufer verständigt hat. Das hat der 28. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm entschieden und damit das erstinstanzliche Urteil des Landgerichts Bielefeld abgeändert. mehr ...
mängel-nacherfüllung
© Fotolia.de - arsdigital
13.07.2016 Anspruch auf Nachbesserung & Nacherfüllung
BGH: Anforderungen an die Fristsetzung zur Nacherfüllung im Kaufrecht präzisiert
Der Bundesgerichtshof hat sich in einer Entscheidung mit der Frage befasst, welche Anforderungen an die Fristsetzung zur Nacherfüllung gemäß § 323 Abs. 1 BGB und § 281 Abs. 1 S. 1 BGB zu stellen sind. mehr ...
gesundheit-schaden
© Fotolia.de - Minerva Studio
05.03.2015 Beschaffenheits- & Haltbarkeitsgarantie
EuGH: Potentielle Fehler eines medizinischen Gerätes
Hat ein medizinisches Gerät einen potenziellen Fehler, können alle Produkte desselben Modells als fehlerhaft eingestuft werden. Der Hersteller eines solchen fehlerhaften Geräts muss die Kosten im Zusammenhang mit dessen Austausch erstatten, wenn der Austausch erforderlich ist, um das Sicherheitsniveau wiederherzustellen, das man zu erwarten berechtigt ist. mehr ...
gutachten-sachverständiger
© Fotolia.de - Syda Productions
30.04.2014 Gewährleistung im Kaufrecht
BGH: Erstattungsfähigkeit von Privatgutachterkosten zur Aufklärung der Verantwortlichkeit für Mängel einer Kaufsache
Der Bundesgerichtshof hat sich in einer Entscheidung mit der Erstattungsfähigkeit von Privatgutachterkosten befasst, die zur Aufklärung der Verantwortlichkeit für Mängel einer Kaufsache aufgewandt worden sind. mehr ...
Weitere News
06.10.2017 Gewährleistung im Kaufrecht
Minderung und großer Schadensersatz - Maurer untersucht den Übergang analog § 325 BGB
Kurznachricht zu "Übergang von Minderung zum großen Schadensersatz statt der ganzen Leistung gemäß § 325 BGB analog" von RA/FAVerkR Clemens Maurer, original erschienen in: SVR 2017 Heft 9, 321 - 324. Ma ... mehr ...
02.10.2017 Gewährleistung im Kaufrecht
Abgasskandal - Oechsler untersucht Fragen der Rückabwicklung des Kaufvertrags gegenüber Fahrzeugherstellern
Kurznachricht zu "Rückabwicklung des Kaufvertrags gegenüber Fahrzeugherstellern im Abgasskandal" von Prof. Dr. Jürgen Oechsler, original erschienen in: NJW 2017 Heft 40, 2865 - 2869. Oechsler weist einl ... mehr ...
26.09.2017 Anspruch auf Minderung des Kaufpreises
Stöber erörtert das Verhältnis des Minderungsrechts zum Rücktrittsrecht und Schadensersatz
Kurznachricht zu "Das Verhältnis der Minderung zu Rücktritt und Schadensersatz im Kaufgewährleistungsrecht" von Prof. Dr. Michael Stöber, original erschienen in: NJW 2017 Heft 39, 2785 - 2789. Der Autor ... mehr ...
07.09.2017 Anspruch auf Nachbesserung & Nacherfüllung
Kaufrechtliche Nacherfüllung - Picht unter sucht gesetzgeberische Aus- und Einbauten
Kurznachricht zu "Gesetzgeberische Aus- und Einbauten in der kaufrechtlichen Nacherfüllung" von Prof. Dr. Peter Gerorg Picht, LL.M., original erschienen in: JZ 2017 Heft 17, 807 - 816. Der Autor erläute ... mehr ...
03.08.2017 Rücktritt vom Vertrag bei mangelhafter Kaufsache
Sporadische Sicherheitsmängel bei verkauften Kfz: Reusch zum BGH vom 26.10.2016
Kurznachricht zu "Besonderheiten beim Rücktritt wegen sporadisch auftretender Sicherheitsmängel - Anmerkung zum Urteil des BGH vom 26.10.2016 - VIII ZR 240/15" von RA Phillipp Reusch, original erschienen in: BB 2017 Heft 31, ... mehr ...