16.01.2018 Leasing
Schadensmanagement durch Leasingunternehmen ist Rechtsdienstleistung: Remmertz zum Urteil des AG Hannover vom 24.10.2017
Kurznachricht zu "Schadensmanagement durch Leasingunternehmen als Rechtsdienstleistung - Anmerkung zum Urteil des AG Hannover vom 24.10.2017" von RA Dr. Frank Remmertz, original erschienen in: NJW 2018 Heft 3, 170 - 177. ... mehr ...
27.10.2017 Abschluss des Leasingvertrags
LG Braunschweig: Klage der Deutschen See GmbH abgewiesen
Der Vorsitzende der 11. Zivilkammer des Landgerichts Braunschweig hat die Klage der Deutschen See GmbH auf Rückzahlung von Leasingraten sowie Wartungskosten in Höhe von etwa 12,5 Millionen Euro abgewiesen. Er habe nicht feststellen können, dass die VW AG die Klägerin bei den Vertragsverhandlungen rechtlich relevant getäuscht habe. Der Klägerin stehe daher kein Recht zu, die zwischen ihr und der VW Leasing GmbH geschlossenen Leasingverträge anzufechten. mehr ...
15.07.2017 Beteiligte beim Leasing, Rechte & Pflichten
Inwieweit kann der Leasinggeber den Rückgabeort in seinen AGB bestimmen? - Graf von Westphalen zum Urteil des BGH vom 18.01.2017
Kurznachricht zu "Leistungsbestimmungsrecht in Leasingvertrags-AGB: Rückgabeort - Anmerkung zum Urteil des BGH vom 18.01.2017" von RA Prof. Dr. Friedrich Graf von Westphalen, original erschienen in: NZM 2017 Heft 12, 412 - 4 ... mehr ...
16.05.2017 Leasing
Harriehausen gibt einen Rechtsprechungsüberblick zum Leasingrecht
Kurznachricht zu "Die aktuellen Entwicklungen im Leasingrecht" von Professor Dr. Simone Harriehausen, original erschienen in: NJW 2017 Heft 20, 1443 - 1449. Der Beitrag, der an den Aufsatz von Harriehau ... mehr ...
25.04.2017 Kündigung & Beendigung des Leasingvertrags
OLG Stuttgart: Klage auf Beendigung eines Leasingvertrages für einen Porsche Cayenne mit Benzinmotor auch in zweiter Instanz erfolglos
Der 6. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Stuttgart wies mit Urteil auch in zweiter Instanz die Klage eines Leasingnehmers auf Beendigung seines Leasingvertrages ab. Mit der Zurückweisung der Berufung des Klägers bestätigte der Senat im Ergebnis das erstinstanzliche Urteil des Landgerichts Heilbronn. Zur Begründung verwies der Senat insbesondere darauf, dass der Vortrag des Klägers bereits in tatsächlicher Hinsicht keine Grundlage für eine arglistige Täuschung über den Zustand des geleasten Fahrzeugs ergebe und auch der behauptete Vertrauensverlust durch den "Abgasskandal" nicht zur Kündigung des Leasingvertrages berechtige. mehr ...
17.05.2016 Leasing
Harriehausen gibt einen Überblick über die aktuelle Rechtsprechung im Leasingrecht
Kurznachricht zu "Die aktuellen Entwicklungen im Leasingrecht" von Prof. Dr. Simone Harriehausen, original erschienen in: NJW 2016 Heft 20, 1421 - 1425. Zunächst wendet sich die Verfasserin der BGH-Rech ... mehr ...
10.03.2016 Leasing
IFRS 16 - Behling untersucht den neuen Leasingstandard
Kurznachricht zu "Der neue Leasingstandard IFRS 16" von WP/StB Dr. Kai Behling, original erschienen in: BBK 2016 Heft 5, 240 - 253. Der Autor legt einleitend dar, dass im Januar 2016 der IASB nach zehnj ... mehr ...
09.02.2016 Kündigung & Beendigung des Leasingvertrags
Hemmung der Verjährung von Leasingraten im Gewährleistungsprozess - Harriehausen zum Urteil des BGH vom 16.09.2015
Kurznachricht zu "Hemmung der Verjährung bei Gewährleistungsprozess des Leasingnehmers - Anmerkung zum Urteil des BGH vom 16.09.2015" von Prof. Simone Harriehausen, original erschienen in: NJW 2016 Heft 6, 397 - 401. mehr ...
13.10.2015 Leasing
Bestelleintritt beim Leasing - Endert untersucht die Buchungskonsequenzen
Kurznachricht zu "Buchungskonsequenzen des Bestelleintritts beim Leasing" von StB Dr. Volker Endert, original erschienen in: BBK 2015 Heft 19, 885 - 890. Der Autor legt einleitend dar, dass Leasing eine ... mehr ...
31.07.2015 Kündigung & Beendigung des Leasingvertrags
BGH-Rechtsprechung zum Minderwertausgleich beim Kilometerleasing - ein Überblick von Strauß
Kurznachricht zu "Minderwertausgleich beim Kilometerleasing" von RA Markus Strauß, original erschienen in: SVR 2015 Heft 7, 265 - 268. Der Verfasser geht zunächst auf das mehr ...