Top-News
zustimmung-eigentümer
© Fotolia.de - Sashkin
13.01.2017 Rechte der Wohnungseigentümer
BGH: Barrierefreiheit in Wohnungseigentumsanlagen
Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass ein einzelner Wohnungseigentümer in dem gemeinschaftlichen Treppenhaus grundsätzlich nur dann einen Personenaufzug auf eigene Kosten einbauen darf, wenn alle übrigen Wohnungseigentümer ihre Zustimmung hierzu erteilen. Dies gilt auch dann, wenn der bauwillige Wohnungseigentümer aufgrund einer Gehbehinderung auf den Aufzug angewiesen ist, um seine Wohnung zu erreichen; die übrigen Wohnungseigentümer können allerdings verpflichtet sein, den Einbau eines Treppenlifts oder einer Rollstuhlrampe zu dulden. Zu der Frage, ob die Wohnungseigentümergemeinschaft selbst einen Aufzug einbauen kann, wenn die Wohnungseigentümer dies mit qualifizierter Mehrheit beschlossen haben, verhält sich die Entscheidung nicht. mehr ...
Weitere News
14.11.2017 Begründung durch Teilungserklärung
Benutzung einer Teileigentumseinheit als Flüchtlingsunterkunft - Hofele kommentiert das Urteil des BGH vom 27.10.2017
Kurznachricht zu "Flüchtlingsunterbringung als zulässige Nutzungsform im Teileigentum" von RA Johannes Hofele, original erschienen in: NWB 2017 Heft 46, 3483 - 3485. In dem vom BGH mit Urteil vom 27.10. ... mehr ...
09.11.2017 Wohnungseigentümerversammlung
Drasdo erläutert die Anforderungen an die Bestimmtheit von Wohnungseigentümerbeschlüssen
Kurznachricht zu "Bestimmtheitsgebot für Beschlüsse der Wohnungseigentümer" von RA Michael Drasdo, original erschienen in: NJW Spezial 2017 Heft 22, 673 - 674. Die Beschlüsse von Wohnungseigentümern müs ... mehr ...
27.10.2017 Rechte & Pflichten der Wohnungseigentümer
BGH: Nutzung einer Teileigentumseinheit als Flüchtlingsunterkunft
Der Bundesgerichtshof hat über einen zwischen zwei Teileigentümerinnen geführten Rechtsstreit entschieden, der die Zulässigkeit der Nutzung einer früher als Altenpflegeheim dienenden Teileigentumseinheit u.a. als Flüchtlingsunterkunft zum Gegenstand hatte. mehr ...
25.10.2017 Wohnungseigentum
Veräußerung einer von mehreren Einheiten des bisherigen Wohnungseigentümers - Rüscher kommentiert das Urteil des BGH vom 14.07.2017 zu Fragen des Stimmrechts
Kurznachricht zu "Neu entstehendes Stimmrecht und Stimmrechtsausschluss nach Veräußerung einer von mehreren Einheiten des bisherigen Wohnungseigentümers ... - Anmerkung zum Urteil des BGH vom 14.07.2017 - V ZR 290/16" von Bu ... mehr ...
23.10.2017 Verfahren in Wohnungseigentumssachen
Schuschke mit Besonderheiten des einstweiligen Rechtsschutz in WEG-Sachen
Kurznachricht zu "Ausgewählte Probleme zur Anwendbarkeit der §§ 43 ff. WEG in Verfahren des einstweiligen Rechtsschutzes" von VorsRiOLG a.D. Prof. Dr. Winfried Schuschke, original erschienen in: NZM 2017 Heft 19, 673 - 677.< ... mehr ...
23.10.2017 Wirtschaftsplan & Rechnungslegung
Jahresabrechnung der WEG: Sauren plädiert für Aufgabe der reinen Einnahmen-Ausgaben-Rechnung
Kurznachricht zu "Die Jahresabrechnung des Wohnungseigentumsverwalters: Vom Ende der reinen Einnahmen-/Ausgabenrechnung" von RA/FAMietWEGR/StB/vBP Dr. Marcel M. Sauren, original erschienen in: NZM 2017 Heft 19, 667 - 673. mehr ...
23.10.2017 Wohnungseigentümerversammlung
§ 23 Abs. 3 WEG - Häublein untersucht den Einsatz elektronischer Dokumente
Kurznachricht zu "Schriftliche Beschlüsse 2.0 - Erlaubt § 23 III WEG den Einsatz elektronischer Dokumente?" von Dr. Martin Häublein, original erschienen in: NZM 2017 Heft 19, 656 - 659. Der Autor skizzi ... mehr ...
23.10.2017 Bemessung der Miteigentumsanteile
Verfügungsermächtigungen - Oppermann und Berthold untersuchen Fragen des Vollzugs von Zwangsabtretungen
Kurznachricht zu "Korporativ wirkende Verfügungsermächtigungen?" von Notar Dr. Rainer Oppermann und Dipl.-RPfleger Benedikt Berthold, original erschienen in: ZIP 2017 Heft 41, 1919 - 1934. Die Autoren w ... mehr ...
23.10.2017 Verwaltungsbeirat
WEG: Kappus betont Mittlerfunktion des Beirats
Kurznachricht zu "Kummerkasten, Kontrollorgan, Friedensstifter: Der Verwaltungsbeirat" von RA Dr. Andreas Kappus, original erschienen in: NZM 2017 Heft 19, 663 - 667. Kappus würdigt in seinem Beitrag da ... mehr ...