Top-News
beschaffenheit-abweichung
© Fotolia.de - Smileus
14.06.2017 Gewährleistung im Bauvertragsrecht
Kainz beleuchtet aktuelle BGH-Entscheidungen zu bauvertraglichen Mängelansprüchen
Kurznachricht zu "Gewährleistung als Thema der neueren Rechtsprechung des BGH - Teil 2" von RA Prof. Dr. Dieter Kainz, original erschienen in: BauR 2017 Heft 6, 943 - 952. mehr ...
vertrag-mängel
© Fotolia.de - Andrey Popov
16.03.2017 Inhalt des Werkvertrags
BGH: Keine Ansprüche bei nachträglicher Vereinbarung von Schwarzarbeit
Der u.a. für das Werkvertragsrecht zuständige VII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat seine Rechtsprechung zur Unwirksamkeit von Werkverträgen fortgeführt, die gegen § 1 Abs. 2 Nr. 2 des Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetzes (SchwarzArbG) verstoßen. mehr ...
mängel-nachbesserung
© Fotolia.de - Harald Lange
02.06.2016 Nacherfüllungsanspruch
BGH: Verjährung von Mängelansprüchen bei Auf-Dach-Photovoltaikanlagen
Der u.a. für das Baurecht zuständige VII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass eine auf dem Dach einer Tennishalle nachträglich errichtete Photovoltaikanlage, die mit der Halle fest verbunden ist, der Funktion der Halle dient und deshalb die für Arbeiten "bei Bauwerken" geltende lange Verjährungsfrist für Nacherfüllungsansprüche von fünf Jahren, § 634a Abs. 1 Nr. 2 BGB, Anwendung findet. mehr ...
kundenschmuck-diebstahl
© Fotolia.de - MAST
02.06.2016 Rechte & Pflichten des Auftragnehmers
BGH: Versicherungspflicht eines Juweliers für Kundenschmuck
Der für das Werkvertragsrecht zuständige VII. Zivilsenat hat sich mit der Frage befasst, ob ein Juwelier verpflichtet ist, zur Reparatur oder zum Ankauf entgegengenommenen Kundenschmuck gegen das Risiko des Verlustes durch Diebstahl oder Raub zu versichern, und - falls kein Versicherungsschutz besteht - hierüber den Kunden aufzuklären. mehr ...
verkäufer-parkett
© Fotolia.de - Gina Sanders
22.04.2016 Privates Baurecht/Werkvertragsrecht
Bundesrat fordert Nachbesserungen beim Bauvertragsrecht
Der Bundesrat beschloss am 22.04.2016 zahlreiche Änderungsvorschläge zur geplanten Reform des Bauvertragsrechts. Diese zielen unter anderem auf einen höheren Verbraucherschutz und einen Interessensausgleich zwischen Bauherrn und Unternehmer ab. Der Regierungsentwurf sieht vor, spezielle Normen für den Bauvertrag, den Verbraucherbauvertrag, den Architektenvertrag sowie den Ingenieurvertrag ins Werkvertragsrecht des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) einzufügen. mehr ...
Weitere News
21.06.2017 Gewährleistung im Bauvertragsrecht
OLG Köln: Oberbergischer Kreis gewinnt Rechtsstreit um Bau von Rettungswachen in Reichshof-Wehnrath und in Wipperfürth
Der 11. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Köln hat im Rechtsstreit um den Bau der Rettungswachen in Reichshof-Wehnrath und in Wipperfürth zu Gunsten des Oberbergischen Kreises entschieden. mehr ...
21.06.2017 Frist zur Ausführung der Bauleistung
Maase bewertet die Rechtsprechung und Literatur zum bauzeitlichen Bestimmungsrechts des Bestellers
Kurznachricht zu "Das bauzeitliche Bestimmungsrecht des Bestellers gem. §§ 157, 242 BGB - Teil 2" von RA/FABauArchR Andreas Maase, original erschienen in: BauR 2017 Heft 6, 929 - 942. Der Autor nimmt zu ... mehr ...
07.06.2017 Abrechnung der Bauleistung & Zahlungsmodalitäten
Die Darlegungs- und Beweislast bei Aufmaßnahme durch einen Beteiligten - ein Überblick von Vowinckel
Kurznachricht zu "Bestreiten eines einseitig genommenen Aufmaßes im Prozess" von RiOLG Cornelius Vowinckel, original erschienen in: NZBau 2017 Heft 5, 258 - 261. Der Beitrag ist gleichzeitig eine Bespre ... mehr ...
31.05.2017 Schadenersatzanspruch
BGH zum Zeitpunkt der Geltendmachung von Mängelrechten gem. § 634 BGB - eine Anmerkung von Gritschneder
Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des BGH vom 19.1.2017 - VII ZR 235/15 - Mängelrechte des Bestellers vorAbnahme des Werks in Form von Minderung des Vergütungsanspruchs und Geltendmachung ..." von RA/FABauArchR/Dipl.-In ... mehr ...
31.05.2017 Gewährleistung im Werkvertragsrecht
Geltendmachung von Mängelrechten erst nach Abnahme des Werks: Gritschneder zum BGH vom 19.01.2017
Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des BGH vom 19.1.2017 - V11 ZR 193/15 - Geltenmachung von Mängekechten (hier: Vorschuss zur Mängelbeseitigung) erst nach Abnahme des Werks" von RA/FABAuRArchR/Dipl.-Ing. Thomas Gritschn ... mehr ...