Top-News
werkleistung-bezahlung
© Fotolia.de - Peter Atkins
10.04.2014 Vergütung der Bauleistung
BGH: Schwarzarbeit wird nicht bezahlt
Der u.a. für das Bauvertragsrecht zuständige VII. Zivilsenat hat mit einem Urteil entschieden, dass ein Unternehmer, der bewusst gegen § 1 Abs. 2 Nr. 2 des Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetzes (SchwarzArbG) verstoßen hat, für seine Werkleistung keinerlei Bezahlung verlangen kann. mehr ...
zeitänderung-vergabe
© Fotolia.de - Jürgen Fälchle
06.09.2012 Besondere Vergütung für vertraglich nicht vorgesehene Leistung
BGH: Keine Mehrvergütungsansprüche des Bauunternehmers wegen Bauzeitverschiebung infolge Vergabeverzögerung nach Annahme eines Zuschlags mit veränderter Bauzeit
Der u.a. für das Bauvertragsrecht zuständige VII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat erneut über Mehrvergütungsansprüche entschieden, die ein Auftragnehmer geltend gemacht hat, dem in einem öffentlichen Vergabeverfahren der Zuschlag erst nach mehrmaliger Verlängerung der Zuschlags- und Bindefrist erteilt wurde. mehr ...
Weitere News
18.09.2017 Vergütung der Bauleistung
Bauvertrag - Grabsch kommentiert das Urteil des BGH vom 20.07.2017 zur Unwirksamkeit einer uneingeschränkten Festpreisklausel
Kurznachricht zu "Unwirksamkeit einer uneingeschränkten Festpreisklausel im Bauvertrag - Anmerkung zum Urteil des BGH vom 20.07.2017" von Dr. Winfried Grabsch, original erschienen in: NJW 2017 Heft 38, 2762 - 2765. mehr ...
11.09.2017 Vergütung der Bauleistung
Mindestumsatz nach HOAI - Koeble untersucht die Geltendmachung trotz abweichender Honorarvereinbarung
Kurznachricht zu "Die Geltendmachung des Mindestsatzes nach HOAI trotz abweichender Honorarvereinbarung" von RA Dr. Wolfgang Koeble, original erschienen in: NZBau 2017 Heft 8, 456 - 460. Der Autor legt ... mehr ...
11.09.2017 Vergütung der Bauleistung
Architekten- und Ingenieurleistungen - Rast untersucht die Frage der Geltung der HOAI in allen Schuldverhältnissen
Kurznachricht zu "Geltung der HOAI in allen Schuldverhältnissen?" von VorsRiOLG Hans-Joachim Rast, original erschienen in: NZBau 2017 Heft 8, 451 - 456. Rast legt einleitend dar, dass die Honorarordnung ... mehr ...
11.08.2017 Vergütung der Bauleistung
Ehling gibt praktische Tipps zur Vermeidung von Scheinrechungen im Rahmen von Großprojekten
Kurznachricht zu "Abrechnungsbetrug und Scheinrechnungen im Projektgeschäft - Zivilrechtliche Behandlung und Präventionsmöglichkeiten" von RA Dr. Jan Ehling, original erschienen in: BauR 2017 Heft 8, 1275 - 1280. mehr ...
25.07.2017 Abrechnung der Bauleistung & Zahlungsmodalitäten
Kalte diskutiert die Wirksamkeit von Honorarvereinbarungen im Rahmen der HOAI
Kurznachricht zu "Zur Wirksamkeit von Honorarvereinbarungen nach HOAI" von Dipl.-Ing. Peter Kalte, original erschienen in: BauR 2017 Heft 7, 1109 - 1118. Der Autor befasst sich mit der Frage, wie ein Me ... mehr ...
01.07.2017 Besondere Vergütung für vertraglich nicht vorgesehene Leistung
Führt das neue Bauvertragsrecht zu einer Wende in der Nachtragsvergütung? Von Rintelen erläutert §§ 2 Abs. 5, 2 Abs. 6 VOB/B.
Kurznachricht zu "Die Preisfortschreibung nach § 2 V und VI VOB/B im Lichte des neuen Bauvertragsrechts" von RA Prof. Dr. Claus von Rintelen, original erschienen in: NZBau 2017 Heft 6, 315 - 325. Ansatz ... mehr ...
07.06.2017 Abrechnung der Bauleistung & Zahlungsmodalitäten
Die Darlegungs- und Beweislast bei Aufmaßnahme durch einen Beteiligten - ein Überblick von Vowinckel
Kurznachricht zu "Bestreiten eines einseitig genommenen Aufmaßes im Prozess" von RiOLG Cornelius Vowinckel, original erschienen in: NZBau 2017 Heft 5, 258 - 261. Der Beitrag ist gleichzeitig eine Bespre ... mehr ...
03.05.2017 Vergütung der Bauleistung
Lindner zur Frage, wann Rückforderungsansprüche des Auftraggebers wegen Überzahlung des Bauunternehmers verjähren
Kurznachricht zu "Wann verjähren Rückforderungsansprüche des Auftraggebers wegen Überzahlung des Bauunternehmers?" von Markus Lindner, original erschienen in: BauR 2017 Heft 5, 806 - 820. Der Autor legt ... mehr ...