Top-News
gefälligkeit-transport
© Fotolia.de - mirpic
23.07.2015 Ausschluss der Haftung & Haftungsbeschränkung
BGH: Keine Geschäftsführung ohne Auftrag beim Transport von Kindern zu Sportveranstaltungen
Der III. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat mit einem Urteil entschieden, dass es sich, wenn minderjährige Mitglieder eines Amateursportvereins von ihren Familienangehörigen oder Angehörigen anderer Vereinsmitglieder zu Sportveranstaltungen gefahren werden, grundsätzlich - auch im Verhältnis zum Sportverein - um eine reine Gefälligkeit handelt, die sich im außerrechtlichen Bereich abspielt, sodass Aufwendungsersatzansprüche gegen den Verein ausscheiden. mehr ...
Kopfschutz
© Fotolia.de - Janina Dierks
09.05.2014 Mitverschulden des Geschädigten
Mitverschulden beim Fahren ohne Fahrradhelm? - Figgener zur aktuellen Rechtsprechung
Kurznachricht zu ""Oben ohne auf dem Drahtesel" - Mitverschulden bei Kopfverletzung" von RA/FAVerkR Dirk Figgener, original erschienen in: NJW Spezial 2014 Heft 9, 265 - 266. mehr ...
Weitere News
31.05.2017 Haftung im Zustand der Schuldunfähigkeit
BGH zur Billigkeitshaftung gem. § 829 BGB - eine Anmerkung von Diehl
Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des BGH vom 29.11.2016 - Vl ZR 606/15 - Personenschadens- und Sozialleistungsrecht" von RiOLG a.D. Heinz Diehl, original erschienen in: ZfS 2017 Heft 5, 261 - 264. mehr ...
10.03.2017 Ausschluss der Haftung & Haftungsbeschränkung
Diehl zu Anforderungen an stillschweigenden Haftungsausschluss bei Kfz-Überlassung als Anmerkung zum OLG Celle vom 26.01.2016
Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des OLG Celle vom 26.1.2016 - 14 U 148/15 - Anforderungen an stillschweigenden Haftungsausschluss bei Kfz-Überlassung" von RiOLG a.D. Heinz Diehl, original erschienen in: ZfS 2017 Heft ... mehr ...
09.02.2017 Selbstgefährdung & Handeln auf eigene Gefahr
OLG Hamm: Anspruchslos nach Zweikampfverletzung im Frauenfußball
Verletzt sich eine Spielerin beim Frauenfußball im Rahmen eines im Kampf um den Ball geführten, üblichen Zweikampfs, stehen ihr keine Schadenersatzansprüche gegen die andere am Zweikampf beteiligte Spielerin zu. Es gelten die höchstrichterlichen Haftungsregeln bei sportlichen Wettkämpfen mit erheblichem Gefahrenpotential, die auch im Männerfußball Anwendung finden. Ausgehend hiervon hat der 9. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm mit Hinweisbeschluss der Berufung einer klagenden Spielerin gegen das erstinstanzliche Urteil des Landgerichts Essen keine Erfolgsaussichten beigemessen. Die klagende Spielerin hat die Berufung daraufhin am 16.01.2017 zurückgenommen. mehr ...
13.01.2017 Einwilligung des Verletzten
Kaeding und Schwenke erörtert die Frage, wie Patientenautonomie und Interessen Minderjähriger im Rahmen eines medizinischen Eingriffs in Einklang zu bringen sind.
Kurznachricht zu "Medizinische Behandlung Minderjähriger - Anforderungen an die Einwilligung" von PD Dr. Nadja Kaeding und Laura Schwenke, original erschienen in: MedR 2016 Heft 12, 935 - 940. Die Autor ... mehr ...
13.10.2016 Ausschluss der Haftung & Haftungsbeschränkung
Gefälligkeitsverhältnis - Spallino untersucht die Anforderungen an einen stillschweigenden Haftungsverzicht unter Auswertung der Entscheidung des BGH vom 26.04.2016
Kurznachricht zu "Voraussetzungen für einen stillschweigenden Haftungsverzicht bei einem Gefälligkeitsverhältnis" von Dr. Dennis Spallino, original erschienen in: VersR 2016 Heft 19, 1224 - 1228. Das mehr ...
19.08.2016 Ausschluss der Haftung & Haftungsbeschränkung
Stillschweigender Haftungsausschluss bei Gebrauchsüberlassung eines Kfz - Spallino zum Urteil des OLG Celle vom 26.01.2016
Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des OLG Celle vom 26.01.2016" von RA Dr. Dennis Spallino, original erschienen in: DAR 2016 Heft 8, 463 - 465. Der Autor beleuchtet ein Urteil des OLG Celle vom 26. ... mehr ...
02.05.2016 Selbstgefährdung & Handeln auf eigene Gefahr
Selbstgefährdung - Schmahl untersucht die Zulässigkeit der Zwangsbehandlung von Erwachsenen
Kurznachricht zu "Menschenrechtliche Sicht auf die Zwangsbehandlung von Erwachsenen bei Selbstgefährdung" von Prof. Dr. Stefanie Schmahl, original erschienen in: BtPrax 2016 Heft 2, 51 - 54. Schmahl leg ... mehr ...
11.04.2016 Ausschluss der Haftung & Haftungsbeschränkung
Mergner und Kraft geben einen Überblick über Haftungsbeschränkungen im Rahmen des praktischen Miteinanders unter Einbeziehung der Rechtsprechung
Kurznachricht zu "Praxisrelevante Haftungsbeschränkungen" von RA Dr. Tobias Mergner und RAin Anna Kraft, original erschienen in: VersR 2016 Heft 7, 435 - 441. Zunächst befassen sich die Autoren mit den ... mehr ...