Top-News
20.11.2018 Arzt-, Apotheker- & Krankenhaushaftung
OLG Frankfurt am Main: Schutzzweck der ärztlichen Aufklärungspflichten bei Brustimplantation umfasst nicht Risiken der späteren Explantation
Über das Risiko einer Ruptur (Riss) eines Brustimplantats bei einer Schönheitsoperation ist "schonungslos" aufzuklären. In den Schutzzweck-Zusammenhang der Aufklärung fällt jedoch nicht das Risiko, dass ein Brustimplantat bei seiner Explantation beschädigt wird. Allein dem Eingriff immanente Gefahren sind dem Schutzzweck der Aufklärung zuzurechnen, stellte das OLG Frankfurt am Main mit Urteil fest. mehr ...
mandanten-hinweispflichten
© stock.adobe.com - lichtmeister
31.07.2018 Anwaltshaftung
Mangelhaftes Kanzleimanagement - Leibner und Brete untersuchen Haftungsfragen
Kurznachricht zu "Haftung als Folge mangelhaften Kanzleimanagements" von RA/FAStR/FAInsR Dr. Wolfgang Leibner und RA/FAStR/FAHuG Raik Brete, original erschienen in: NWB 2018 Heft 31, 2276 - 2283. mehr ...
arzt-verhütungsmittel
© stock.adobe.com - drubig-photo
10.04.2018 Arzt-, Apotheker- & Krankenhaushaftung
Nußstein stellt einen modifizierten Begriff des groben Behandlungsfehlers vor
Kurznachricht zu "Der grobe Behandlungsfehler - Versuch einer Neubestimmung" von VorsRiLG Karl Nußstein, original erschienen in: VersR 2018 Heft 7, 390 - 393. mehr ...
wunsch-vater
© stock.adobe.com - fairith
04.04.2018 Arzt-, Apotheker- & Krankenhaushaftung
OLG Hamm: Kind mit "falschem" Sperma gezeugt - Schmerzensgeld für die Mutter
Trägt eine - ärztlicherseits pflichtwidrig - mit "falschem" Sperma durchgeführte Insemination zu einer körperlich-psychischen Belastung der Mutter bei, kann der Mutter ein Schmerzensgeld von 7.500 Euro zuzusprechen sein. Das hat der 3. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm entschieden und damit die erstinstanzliche Entscheidung des Landgerichts Münster bestätigt. mehr ...
behandlung-fehler
© Fotolia.de - byrdyak
10.05.2016 Arzt-, Apotheker- & Krankenhaushaftung
BGH: Umkehr der Beweislast bei grobem Behandlungsfehler eines Tierarztes
Die Klägerin nimmt den Beklagten wegen fehlerhafter tierärztlicher Behandlung auf Schadensersatz in Anspruch. mehr ...
Weitere News
28.12.2018 Arzt-, Apotheker- & Krankenhaushaftung
LG Köln: Verantwortlichkeit für Quarantäne-Kosten
Ein Reisender erkrankt auf dem Weg von Togo in die USA und verstirbt auf der Intensivstation einer Kölner Klinik. Sein Leichnam wird bis nach Rheinland-Pfalz transportiert, bevor die Ansteckungsgefahr bekannt wird. Für die sodann entstandenen Quarantäne-Kosten von rund 10.000 EUR sollten nun die Klinik und das Land NRW aufkommen. mehr ...
26.12.2018 Steuerberaterhaftung
Beschränktes Mandat - Weitze-Scholl kommentiert das Urteil des BGH vom 21.06.2018 zu Hinweispflichten des steuerlichen Beraters
Kurznachricht zu "Hinweispflichten im beschränkten Mandat" von RA/FAStR/Notar Dr. Dirk Weitze-Scholl, LL.M., original erschienen in: DStR 2018 Heft 51, 2720 - 2723. Der Autor erläutert im ersten Abschni ... mehr ...
20.12.2018 Arzt-, Apotheker- & Krankenhaushaftung
OLG Stuttgart: Schmerzensgeld beim Vergessen einer OP-Nadel im Bauchraum der Patientin
Der 1. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Stuttgart hat mit einem Berufungsurteil in einem Arzthaftungsprozess die Beklagte als Trägerin des Bundeswehrkrankenhauses Ulm zu Schmerzensgeld in Höhe von 10.000 € und Schadensersatz u.a. wegen noch nicht vorhersehbarer Schäden verurteilt. mehr ...
26.11.2018 Notarhaftung
Amtspflichten des Notars hinsichtlich der Zwei-Wochen-Frist des § 17 Abs. 2 Satz 2 Nr. 2 BeurkG - Zimmer kommentiert das Urteil des BGH vom 23.08.2018
Kurznachricht zu "Amtspflichten des Notars - Anmerkung zum Urteil des BGH vom 23.08.2018" von Notar Prof. Dr. Maximilian Zimmer, original erschienen in: ZfIR 2018 Heft 22, 775 - 780. Der BGH hat mit Urt ... mehr ...
26.11.2018 Anwaltshaftung
Anwaltshaftung - Borgmann untersucht die BGH-Rechtsprechung aus 2017 und 2018
Kurznachricht zu "Die Rechtsprechung des BGH zum Anwaltshaftungsrecht von Mitte 2017 bis Mitte 2018" von RAin Dr. Brigitte Borgmann, original erschienen in: NJW 2018 Heft 48, 3493 - 3498. Borgmann legt ... mehr ...