Top-News
bengalos-knallkörper
© Fotolia.de - davesopron
22.09.2016 Haftung wegen unerlaubter Handlung
BGH: Schadensersatzpflicht eines Zuschauers gegenüber dem Verein für das Zünden eines Knallkörpers im Fußballstadion bejaht
Der VII. Zivilsenat hat die Pflicht des Zuschauers eines Fußballspiels bejaht, dem veranstaltenden Verein die von diesem gezahlte Verbandsstrafe wegen des Zündens eines Knallköpers durch den Zuschauer als Schadensersatz zu erstatten. mehr ...
anschluss-energie
© Fotolia.de - dondoc-foto
03.06.2014 Haftung bei sittenwidriger vorsätzlicher Schädigung
OLG Nürnberg: Hauseigentümer muss die Stromkosten seines Hausanschlusses unter Umständen selber zahlen
Verschweigt ein Hauseigentümer dem Stromversorger böswillig, wer in seinem Haus die Stromversorgung nutzt, muss er die Stromrechnung selbst bezahlen. Das entschied das Oberlandesgericht Nürnberg in einem Urteil. mehr ...
Friedenspflicht
© Fotolia.de - fotomek
07.05.2013 Haftung wegen unerlaubter Handlung
Drittschäden aus rechtswidrigen Streiks - Sprenger untersucht die Haftung der Gewerkschaft unter Auswertung aktueller Entscheidungen
Kurznachricht zu "Haftung der Gewerkschaft für Gegner- und Drittschäden aus rechtswidrigen Streiks" von RA Dr. Markus Sprenger, original erschienen in: BB 2013 Heft 19, 1146 - 1149. mehr ...
Weitere News
23.10.2017 Haftung bei Verletzung von Leben, Körper & Gesundheit
Buse erläutert den sog. biologischen Schaden im italienischen Recht
Kurznachricht zu "Neues zum Ersatz des sog. biologischen Schadens nach italienischem Recht" von RA und Avvocato Dr. Michael Buse, original erschienen in: DAR 2017 Heft 10, 561 - 567. Der Autor weist dar ... mehr ...
17.10.2017 Haftung bei Eigentumsverletzung
Gewalttätige Ausschreitungen: Armbrüster und Schreier zu haftungs- und versicherungsrechtlichen Ansprüchen
Kurznachricht zu "Haftungs- und Versicherungsfragen bei Sachschäden durch gewalttätige Ausschreitungen" von Prof. Dr. Christian Armbrüster und Vincent Schreier, original erschienen in: VersR 2017 Heft 19, 1173 - 1180. mehr ...
02.10.2017 Haftung bei Eigentumsverletzung
Wandt kritisiert die Entscheidung des OLG Naumburg vom 14.01.2016 zur Verschuldensabhängigkeit eines nachbarrechtlichen Ausgleichsanspruchs aufgrund Einwirkungen durch Grundstück- bzw. Gebäudearbeiten
Kurznachricht zu "Nachbarrechtlicher Ausgleichsanspruch bei Einwirkung infolge Grundstücks- oder Gebäudearbeiten" von Prof. Dr. Manfred Wandt, original erschienen in: VersR 2017 Heft 18, 1109 - 1114. De ... mehr ...
25.09.2017 Haftung bei Eigentumsverletzung
OLG Oldenburg: Risse im Einfamilienhaus durch Neubau nebenan
Der Wohnungsmarkt boomt, überall wird gebaut. Man spricht von "städtischer Verdichtung", wenn auf freiwerdenden oder -gebliebenen Grundstücken Mehrfamilienhäuser neben bestehende Häuser gebaut werden. Viele Alteigentümer sehen das nicht gern. Manchmal zu Recht, wie jetzt der 12. Zivilsenat des Oberlandesgericht Oldenburg in einem aktuellen Fall feststellen musste. mehr ...
22.09.2017 Haftung bei Verletzung von Leben, Körper & Gesundheit
Die neue gesetzliche Regelung des Angehörigenschmerzensgeldes - ein Überblick von Jaeger
Kurznachricht zu "Gesetz zur Einführung eines Anspruchs auf Hinterbliebenengeld" von Lothar Jaeger, original erschienen in: VersR 2017 Heft 17, 1041 - 1057. Der Beitrag bezieht sich auf das Gesetz zur E ... mehr ...
16.09.2017 Schadenverursachung & Zurechnung
Woran ist ein gestellter Verkehrsunfall zu erkennen? - Antworten von Siegel
Kurznachricht zu "Beweisanzeichen für einen gestellten Verkehrsunfall" von Thomas Siegel, original erschienen in: SVR 2017 Heft 8, 281 - 287. Der Verfasser erörtert zunächst die Frage, ob in den Fällen ... mehr ...
22.08.2017 Vorsatz & Fahrlässigkeit des Schädigers
Vermeidbarer Verbotsirrtum trotz anwaltlicher Beratung? - Bausch zum Urteil des BGH vom 16.5.2017
Kurznachricht zu "Kein vorsatzausschließender Verbotsirrtum allein wegen erfolgter anwaltlicher Beratung - Anmerkung zum Urteil des BGH vom 16.05.2017" von RA Dr. Stephan Bausch, original erschienen in: NJW 2017 Heft 34, 246 ... mehr ...