Top-News
radverkehr-förderung
© stock.adobe.com - Markus Mainka
28.09.2018 Schadenverursachung & Zurechnung
Aktuelle Rechtsprechung zu Radverkehr und Elektromobilität - ein Aufsatz von Koehl
Kurznachricht zu "Haftungsverteilung, Radwegunfall und Ladesäule - neue Rechtsprechung" von VorsRiVG Felix Koehl, original erschienen in: SVR 2018 Heft 9, 338 - 340. mehr ...
bengalos-knallkörper
© Fotolia.de - davesopron
22.09.2016 Haftung wegen unerlaubter Handlung
BGH: Schadensersatzpflicht eines Zuschauers gegenüber dem Verein für das Zünden eines Knallkörpers im Fußballstadion bejaht
Der VII. Zivilsenat hat die Pflicht des Zuschauers eines Fußballspiels bejaht, dem veranstaltenden Verein die von diesem gezahlte Verbandsstrafe wegen des Zündens eines Knallköpers durch den Zuschauer als Schadensersatz zu erstatten. mehr ...
anschluss-energie
© Fotolia.de - dondoc-foto
03.06.2014 Haftung bei sittenwidriger vorsätzlicher Schädigung
OLG Nürnberg: Hauseigentümer muss die Stromkosten seines Hausanschlusses unter Umständen selber zahlen
Verschweigt ein Hauseigentümer dem Stromversorger böswillig, wer in seinem Haus die Stromversorgung nutzt, muss er die Stromrechnung selbst bezahlen. Das entschied das Oberlandesgericht Nürnberg in einem Urteil. mehr ...
Friedenspflicht
© Fotolia.de - fotomek
07.05.2013 Haftung wegen unerlaubter Handlung
Drittschäden aus rechtswidrigen Streiks - Sprenger untersucht die Haftung der Gewerkschaft unter Auswertung aktueller Entscheidungen
Kurznachricht zu "Haftung der Gewerkschaft für Gegner- und Drittschäden aus rechtswidrigen Streiks" von RA Dr. Markus Sprenger, original erschienen in: BB 2013 Heft 19, 1146 - 1149. mehr ...
Weitere News
09.10.2018 Haftung wegen unerlaubter Handlung
WEG: Abramenko untersucht Abwehrmöglichkeiten des Verwalters bei Ehrverletzungen
Kurznachricht zu "Der Ehrschutz des Verwalters" von RiAG Dr. Dr. Andrik Abramenko, original erschienen in: ZfIR 2018 Heft 19, 645 - 649. Bei Unterlassungsklagen des Verwalters von Gemeinschaftseigentum ... mehr ...
02.10.2018 Haftung bei Verletzung des Persönlichkeitsrechts
Nichtvererblichkeit des Entschädigungsanspruchs wegen Persönlichkeitsrechtsverletzung - Beuthien kritisiert das Urteil des OLG Köln vom 29.05.2018 zur Verwertung der Kohl-Protokolle
Kurznachricht zu "Statt Genugtuung für das Opfer Frohlocken des Täters?" von Prof. Dr. Volker Beuthien, original erschienen in: GRUR 2018 Heft 10, 1021 - 1025. In dem vom OLG Köln mit Urteil vom 29.05.2 ... mehr ...
23.08.2018 Haftung bei Verletzung des Persönlichkeitsrechts
Ist der Schadensersatzanspruch wegen einer Persönlichkeitsrechtsverletzung vererblich? - Neuner zum Urteil des OLG Köln vom 29.05.2018
Kurznachricht zu "Erbrecht - Anmerkung zum Urteil des OLG Köln vom 29.05.2018 - 15 U 64/17" von Prof. Dr. Jörg Neuner, original erschienen in: FamRZ 2018 Heft 16, 1266 - 1274. Der Beitrag befasst sich m ... mehr ...
19.08.2018 Haftung bei Eigentumsverletzung
Schadensersatz bei Blockade der Straßenbahnschienen durch parkendes Kfz - Engel zum Urteil des AG Frankfurt am Main vom 25.08.2017
Kurznachricht zu "Blockieren der Straßenbahnschienen durch parkendes Kfz - Schadensersatzanspruch für Schienenersatzverkehrkosten - Anmerkung zum Urteil des AG Frankfurt am Main vom 25.08.2017" von RA/FAVerkR Dr. Carsten Eng ... mehr ...
05.08.2018 Haftung bei Verletzung des Persönlichkeitsrechts
Prüfpflicht des Suchmaschinenbetreibers bei Persönlichkeitsrechtsverletzung - Gounalakis und Muer kommentieren das Urteil des BGH vom 27.02.2018
Kurznachricht zu "Reaktive Prüfpflichten für Google ab Kenntnis einer offensichtlichen Rechtsverletzung" von Prof. Dr. Georgios Gounalakis und Benedikt Muer, original erschienen in: NJW 2018 Heft 32, 2299 - 2301. mehr ...
28.06.2018 Haftung bei sittenwidriger vorsätzlicher Schädigung
OLG Düsseldorf: Achenbach zu 16,1 Mio EUR Schadensersatz verurteilt
In dem Berufungsverfahren um die Schadensersatzforderungen der Albrecht-Erben gegen den Kunstberater Achenbach hat der 5. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf das Urteil verkündet. Danach ist der Beklagte Achenbach den klagenden Albrecht-Erben zu Schadensersatz in Höhe von über 16,1 Mio € verpflichtet. mehr ...