Top-News
14.01.2019 Schadenermittlung & Schadenersatz
Kann die Umsatzsteuer bei Regulierung auf Totalschadensbasis erstattet werden? - ein Beitrag von Buller
Kurznachricht zu "Erstattung von Umsatzsteuer bei der Totalschadenabrechnung" von RA/FAVerkehrsR Dirk Buller, original erschienen in: NJW Spezial 2019 Heft 1, 9 - 10. mehr ...
leasing-fahrzeug
© stock.adobe.com - Ralf Gosch
28.11.2018 Ersatzfähiger Schaden
Verkehrsunfall mit Leasing- und Finanzierungsfahrzeugen - Moser untersucht Fragen des Umsatzsteuerersatzes im Rahmen des Fahrzeugschadens
Kurznachricht zu "Ersatz der Umsatzsteuer im Rahmen des Fahrzeugschadens beim Verkehrsunfall mit Leasing- und Finanzierungsfahrzeugen" von RAin/FAinVerkehrsR Stefanie Moser, original erschienen in: SVR 2018 Heft 11, 406 - 41 ... mehr ...
vermögen-schaden
© stock.adobe.com - Ralf Gosch
12.03.2018 Ersatzfähiger Schaden
Schneider sichtet BGH-Entscheidungen zum Erledigungswert bei der Verkehrsunfallregulierung
Kurznachricht zu "Erledigungswert im Rahmen der Verkehrsunfallsregulierung" von RA Norbert Schneider, original erschienen in: NJW Spezial 2018 Heft 5, 155 - 156. mehr ...
Arzt-haftung
© Fotolia.de - Gina Sanders
06.03.2015 Schmerzensgeld für immaterielle Schäden
Schmerzensgeldanspruch - Vrzal stellt die aktuelle Rechtsprechung dar
Kurznachricht zu "Die Entwicklung des Schmerzensgeldanspruchs anhand der neueren Rechtsprechung" von RA Dr. Marek Vrzal, original erschienen in: VersR 2015 Heft 7, 283 - 293. mehr ...
erstattungsfähigkeit-schaden
© Fotolia.de - Tiberius Gracchus
21.01.2015 Ersatzfähiger Schaden
BGH: Entgangener Gewinn als Schaden des Mieters bei Vereitelung seines Vorkaufsrechts
Der Bundesgerichtshof hat sich in einer Entscheidung mit der Frage befasst, ob ein Mieter wegen der Vereitelung seines gesetzlichen Vorkaufsrechts (§ 577 BGB) auch Schadensersatz in Höhe des ihm entgangenen Gewinns verlangen kann. mehr ...
Weitere News
12.06.2019 Schmerzensgeld für immaterielle Schäden
OLG Braunschweig: Wasserski mit Folgen
Die warme Jahreszeit lockt auch Wassersportler auf die Seen, leider nicht immer mit gutem Ausgang. Über ein Verfahren, bei dem eine Frau auf einem See in Salzgitter in einer Wasserskianlage verletzt wurde und die Betreiberin der Anlage auf Schadensersatz und Schmerzensgeld in Anspruch nahm, hatte der 8. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Braunschweig zu entscheiden. mehr ...
30.05.2019 Haftungsquoten mehrerer Beteiligter
Vyvers kritisiert das Urteil des OLG Hamburg vom 08.11.2018 zur Prüfung des Mitverschuldens im Rahmen der Schadenshöhe
Kurznachricht zu "Am Anfang, am Ende oder in der Mitte - wann prüft man ein schadensursächliches Mitverschulden nach § 254 BGB?" von RA Carsten Vyvers, original erschienen in: TranspR 2019 Heft 5, 210 - 211. mehr ...
27.05.2019 Schadenermittlung & Schadenberechnung
Korch diskutiert, ob Erkenntnisse der sogenannten Glücksforschung bei der Schmerzensgeldbemessung berücksichtigt werden sollten
Kurznachricht zu "Schmerzensgeldbemessung und Glücksforschung" von Dr. Stefan Korch, original erschienen in: JZ 2019 Heft 10, 491 - 497. Der Autor stellt fest, dass die Schmerzensgeldtabellen in der Rec ... mehr ...
26.03.2019 Schadenermittlung & Schadenberechnung
Zivilrechtliche Haftung für Treibhausgasemissionen - Keller und Kapoor untersuchen Fragen die "Climate Change Litigation"
Kurznachricht zu "Climate Change Litigation - zivilrechtliche Haftung für Treibhausgasemissionen" von RA Dr. Moritz Keller und RA Dr. Sunny Kapoor, original erschienen in: BB 2019 Heft 13, 706 - 712. Ke ... mehr ...
18.03.2019 Schadenermittlung & Schadenberechnung
Abgasmanipulierte Diesel-Fahrzeuge - Bruns untersucht Fragen der Vorteilsanrechnung beim Schadensersatz
Kurznachricht zu "Vorteilsanrechnung beim Schadensersatz für abgasmanipulierte Diesel-Fahrzeuge" von RA Prof. Dr. Jan Bruns, original erschienen in: NJW 2019 Heft 12, 801 - 805. Der Autor legt einleiten ... mehr ...
22.02.2019 Schmerzensgeld für immaterielle Schäden
AG München: Hier kein Anspruch auf Schmerzensgeld für den im Krankenbett Liegenden, der sich mit heißem Teewasser überschüttet und verbrüht hat
Das Amtsgericht München wies die Klage eines Schauspielers aus dem Raum Holzkirchen gegen eine Münchner Klinik auf Schmerzensgeld ab. mehr ...
15.02.2019 Schmerzensgeld für immaterielle Schäden
AG München: Die Friseurin muss in angemessener Frist nachbessern dürfen, bevor Schadensersatz verlangt werden kann
Das Amtsgericht München hat die Klage der Kundin aus dem Raum Dachau gegen die Friseurmeisterin mit damaliger sogenannter Stuhlmiete in einem Salon im Münchener Glockenbachviertel auf Zahlung von 530 Euro Schadensersatz und mindestens 500 Euro Schmerzensgeld abgewiesen. mehr ...
11.02.2019 Schmerzensgeld für immaterielle Schäden
Die taggenaue Schmerzensgeldberechnung nach Schwintowski/Schah Sedi - eine kritische Betrachtung von Bensalah und Hassel
Kurznachricht zu "Kritische Aspekte zur taggenauen Schmerzensgeldbemessung" von RA Stephan Bensalah und RAin/FAinMedizinR Jana Hassel, original erschienen in: NJW 2019 Heft 7, 403 - 406. Der Beitrag nim ... mehr ...
02.02.2019 Ersatzfähiger Schaden
Inwieweit sind vermehrte Bedürfnisse Unfallgeschädigter ersatzfähig? - Filthaut zum Urteil des BGH vom 28.08.2018
Kurznachricht zu "Keine Obergrenze für die Ersatzfähigkeit vermehrter Bedürfnisse Unfallgeschädigter - Anmerkung zum Urteil des BGH vom 28.08.2018" von RA Dr. Werner Filthaut, original erschienen in: NJW 2019 Heft 6, 362 - 3 ... mehr ...
02.02.2019 Ersatzfähiger Schaden
Sind bei Flugverspätungen auch die bei Anspruchsdurchsetzung entstandenen Anwaltskosten zu erstatten? - Degott zum Urteil des LG Frankfurt a.M. vom 06.09.2018
Kurznachricht zu "Erstattung von Anwaltskosten bei Flugverspätung - Anmerkung zum Urteil des LG Frankfurt am Main vom 06.09.2018" von RA Paul Degott, original erschienen in: NJW 2019 Heft 6, 376 - 378. ... mehr ...
01.02.2019 Haftungsquoten mehrerer Beteiligter
Die Besonderheit der Haftungsverteilung bei Verkehrsunfällen mit Leasingfahrzeugen - ein Aufsatz von Pardey
Kurznachricht zu "Haftungsverteilung bei Unfallschäden eines geleasten oder sonst fremdfinanzierten Kfz" von VorsRiLG Frank Pardey, original erschienen in: SVR 2019 Heft 1, 7 - 10. Der BGH (Urteil vom 0 ... mehr ...
25.01.2019 Ersatzfähiger Schaden
Kein Anspruch auf fiktive Schadensbeseitigungskosten - Riehm kritisiert das Urteil des BGH vom 22.02.2018 zum Inhalt des Schadensersatzanspruchs bei Sachbeschädigung
Kurznachricht zu "Kein Ersatz fiktiver Schadensbeseitigungskosten (auch) beim deliktischen Schadensersatz (hier: Eigentumsverletzung am Grundstück) - Anmerkung zum Urteil des LG Darmstadt vom 15.06.2018 - 8 O 134/16" von Pro ... mehr ...
24.01.2019 Schadenermittlung & Schadenberechnung
Bachmeier erläutert die Besonderheiten der Kapitalisierung nach einem Personenschaden
Kurznachricht zu "Personenschaden - Vergleich, Kapitalisierung und der Weg zur Anwaltshaftung" von RiAG a.D. Werner Bachmeier, original erschienen in: SVR 2019 Heft 1, 10 - 15. Nach einem erheblichen Pe ... mehr ...
17.01.2019 Schadenermittlung & Schadenberechnung
Vorteilsanrechnung beim Schadensersatz wegen fehlerhafter Anlageberatung - Buck-Heeb zum Urteil des BGH vom 18.10.2018
Kurznachricht zu "Schadensersatz wegen fehlerhafter Anlageberatung - fehlerhafter Anlageberatung - Anmerkung zum Urteil des BGH vom 18.10.2018" von Prof. Dr. Petra Buck-Heeb, original erschienen in: NJW 2019 Heft 4, 215 - 21 ... mehr ...
17.01.2019 Schadenermittlung & Schadenersatz
Ermittlung des Haushaltsführungsschadens - Engelbrecht kommentiert die Entscheidung des OLG Frankfurt am Main vom 18.10.2018 zur Anwendung von Tabellen
Kurznachricht zu "Zur Anwendung von Tabellen bei der Ermittlung des Haushaltsführungsschadens sowie des Schmerzensgeldes - Anmerkung zum Urteil des OLG Frankfurt am Main vom 18.10.2018" von RA/FAVerkR Andreas Engelbrecht, or ... mehr ...
10.01.2019 Schadenermittlung & Schadenersatz
Sachversicherung - Hensen kommentiert das Urteil des BGH vom 18.10.2018 zur Ersatz der Schadensermittlungskosten
Kurznachricht zu "Ersatz der Schadensermittlungskosten in der Sachversicherung - Anmerkung zum Urteil des BGH vom 18.10.2018" von RAin Simone Hensen, LL.M., original erschienen in: NJW 2019 Heft 3, 150 - 153. mehr ...
03.12.2018 Ersatzfähiger Schaden
Möckel erläutert die Vorteile des Vorerkrankungsregisters für die Sachverständigenbegutachtung
Kurznachricht zu "Bedeutung des Vorerkrankungsregisters für Sachverständigenbeweis" von RA Patrick Möckel, original erschienen in: NJW Spezial 2018 Heft 23, 713 - 714. Die unfallbedingte Verursachung vo ... mehr ...
31.10.2018 Schmerzensgeld für immaterielle Schäden
OLG Frankfurt am Main: Erstmals taggenaue Schmerzensgeldberechnung und aktuellere Ermittlung des Haushaltsführungsschadens
Das OLG Frankfurt am Main berechnet als erstes deutsches Oberlandesgericht Schmerzensgeld anhand einer neuen, taggenauen Methode und berücksichtigt beim Haushaltsführungsschaden den moderneren Zuschnitt der Haushalte und den gesetzlichen Mindestlohn. mehr ...
22.10.2018 Schadenermittlung & Schadenersatz
Vermögensschäden - Weingart untersucht die Aberkennung des Anspruchs auf Ersatz fiktiver Mangelbeseitigungskosten
Kurznachricht zu "Verursachung von Vermögensschäden durch die Rechtsprechung" von RA/FABauArchR Dr. Hans-Joachim Weingart, original erschienen in: NZBau 2018 Heft 10, 593 - 598. Der Autor weist einleite ... mehr ...
12.10.2018 Schadenermittlung & Schadenberechnung
Laumen erläutert den Umgang mit gestellten Unfällen
Kurznachricht zu "Der manipulierte Verkehrsunfall" von PräsAG a.D. Dr. Hans-Willi Laumen, original erschienen in: MDR 2018 Heft 19, 1153 - 1160. Versicherungsbetrug kann insbesondere durch gestellte Unf ... mehr ...
04.10.2018 Schmerzensgeld für immaterielle Schäden
LG Hannover: 250.000 Euro Schmerzensgeld nach Säureangriff
Mit Urteil vom 04.10.2018 hat die 20. Zivilkammer des Landgerichts Hannover einer jungen Frau ein weiteres Schmerzensgeld in Höhe von 250.000,- EUR zugesprochen. Der heute 29-Jährigen war am 15.02.2016 von ihrem Ex-Freund aufgelauert worden, als sie morgens ihren Hund ausführen wollte. mehr ...
01.10.2018 Haftungsquoten mehrerer Beteiligter
Nugel gibt Hinweise zu sachgerechten Haftungsquoten bei einem Verkehrsunfall
Kurznachricht zu "Wichtige Grundsätze der Quotenbildung bei einem Verkehrsunfall" von RA Dr. Michael Nugel, original erschienen in: NJW 2018 Heft 40, 2941 - 2942. Bei einem Verkehrsunfall zwischen zwei ... mehr ...
26.09.2018 Ersatzfähiger Schaden
Alg II-Verlust wegen verspäteter Lohnzahlung stellt keinen Verzugsschaden dar - Bergwitz begrüßt das Urteil des BAG vom 17.01.2018
Kurznachricht zu "Kein zusätzlicher Verzugsschaden wegen verspäteter Lohnzahlungen nach SGB II - Kommentar zum Urteil des BAG vom 17.01.2018" von RA/FAArbR Dr. Christoph Bergwitz, original erschienen in: BB 2018 Heft 39, 230 ... mehr ...
07.09.2018 Schadenermittlung & Schadenberechnung
OLG Hamm: Urteil zum "Dachdeckerunfall" in Netphen
Der 7. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm hat in dem Berufungsverfahren betreffend den Unfall, den ein Handwerker am 14.11.2011 bei Arbeiten auf dem Dach der Dreisbachhalle in Netphen erlitten hatte, ein Urteil verkündet. mehr ...
27.08.2018 Schadenermittlung & Schadenberechnung
Figgener und Rabe skizzieren die jüngste Rechtsprechung zum Werkstattverweis
Kurznachricht zu "Die Rechtsprechung zum Werkstattverweis - ein Update" von RAe FAVerkehrsR Dirk Figgener und Noemi Rabe, original erschienen in: NJW Spezial 2018 Heft 17, 521 - 522. Der Beitrag befasst ... mehr ...
03.08.2018 Schmerzensgeld für immaterielle Schäden
AG München: Ein abgeschlagener Vorderzahn im Streit um die Beförderungspflicht führt zu aufwändigem Zivilverfahren zwischen Taxifahrerkollegen
Das Amtsgericht München wies die Klage eines Taxifahrers auf Zahlung von 1.119,67 € Zahnbehandlungskosten zuzüglich Schmerzensgeld von mindestens 2.000,00 € gegen einen anderen Taxifahrerkollegen ab. mehr ...
31.07.2018 Schmerzensgeld für immaterielle Schäden
LG Köln: Folgen des Muskeltrainings durch elektrische Impulse
Das Landgericht hatte sich mit der Frage zu befassen, ob Muskeltraining durch elektrische Impulse zu Nierenversagen führen kann und ob es Schmerzensgeld für Muskelkater gibt. mehr ...
30.07.2018 Ersatzfähiger Schaden
Meyer-Näser untersucht den Umfang des Werkstattrisikos bei der Fahrzeugreparatur
Kurznachricht zu "Grenzen des Werkstattrisikos bei der Reparaturrechnung" von RAin Dörte Meyer-Näser, original erschienen in: NJW Spezial 2018 Heft 15, 457 - 458. Vor dem Hintergrund des § 249 BGB trägt ... mehr ...
17.05.2018 Ersatzfähiger Schaden
Nachweis eines manipulierten Unfalls - Schneider kommentiert das Urteil des OLG Saarbrücken vom 21.12.2017
Kurznachricht zu "Indizien und Beweislast für einen gestellten Verkehrsunfall - Anmerkung zum Urteil des OLG Saarbrücken vom 22.11.2017" von RA/FAVersR/FAStrafR Jörg Schneider, original erschienen in: NZV 2018 Heft 5, 218 - ... mehr ...
14.05.2018 Ersatzfähiger Schaden
Hauck und Blaut untersuchen die mögliche Vertragshaftung von Plattformbetreibern
Kurznachricht zu "Die (quasi-)vertragliche Haftung von Plattformbetreibern" von Prof. Dr. Ronny Hauck und Heiko Blaut, original erschienen in: NJW 2018 Heft 20, 1425 - 1430. Die Betreiber von Online-Pla ... mehr ...