Top-News
29.01.2016 Mediation, Einigungsstellen- & Schiedsgerichtsverfahren
Grünes Licht für außergerichtliche Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten
Verbrauchern stehen bei Streitigkeiten mit Unternehmen künftig auch außergerichtliche Stellen zur Streitbeilegung zur Verfügung - deren Inanspruchnahme ist für sie grundsätzlich kostenlos. Ein entsprechendes Gesetz ließ der Bundesrat in seiner Sitzung am 29.01.2016 passieren. mehr ...
kontaktstelle-verbraucher
© Fotolia.de - lculig
27.05.2015 Mediation, Einigungsstellen- & Schiedsgerichtsverfahren
Flächendeckendes Angebot zur Verbraucherschlichtung - Bundesregierung beschließt Gesetzentwurf
Die Bundesregierung hat am 27.05.2015 den Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Richtlinie über alternative Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten und zur Durchführung der Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten beschlossen. Mit dem Gesetzentwurf setzt die Bundesregierung die EU-Richtlinie über alternative Streitbeilegung und die Verordnung über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten um. Damit schafft die sie die rechtliche Grundlage dafür, Verbraucherschlichtung bundesweit zu ermöglichen. Das bisherige Angebot außergerichtlicher Streitschlichtung in einzelnen Branchen soll erhalten bleiben und nun ergänzt werden - um behördliche und Universal-Schlichtungsstellen der Länder. mehr ...
Vertrag
© Fotolia.de - Picture-Factory
28.03.2014 Urkunden- & Wechselprozess
Muss der Kläger im Urkundenprozess auch unstreitige Tatsachen durch Urkunden nachweisen? - Anders als der BGH bejahen dies Leidig und Jöbges wie auch das OLG Schleswig am 30.08.2013
Kurznachricht zu "Sämtliche sind ausnahmslos alle - Zur Zulässigkeit des Urkundenprozesses" von RA/FABauR Alexander Leidig und Wiss. Mit. Jessica Jöbges, original erschienen in: NJW 2014 Heft 13, 892 - 894. mehr ...
Mediationsgesetz
© Fotolia.de - endostock
01.10.2012 Mediation, Einigungsstellen- & Schiedsgerichtsverfahren
Das Mediationsgesetz vom 26.07.2012 - ein Überblick von Prütting
Kurznachricht zu "Das Mediationsgesetz ist in Kraft getreten - Mediation bleibt außergerichtliche Konfliktbeilegung und es kommt das Güterichtermodell" von Prof. Dr. Hanns Prütting, original erschienen in: AnwBl 2012 Heft 10 ... mehr ...
Mediation
© Fotolia.de - endostock
31.07.2012 Mediation, Einigungsstellen- & Schiedsgerichtsverfahren
Düwell beleuchtet das kürzlich verabschiedete Mediationsgesetz
Kurznachricht zu "Mediation endlich gesetzlich geregelt" von Vors. RiBAG a. D. Prof. Franz Josef Düwell, original erschienen in: BB 2012 Heft 31, 1921 - 1923. mehr ...
Weitere News
21.03.2017 Mediation, Einigungsstellen- & Schiedsgerichtsverfahren
Kröll gibt einen Überblick über die aktuelle Entwicklung im Schiedsrecht
Kurznachricht zu "Die Entwicklung des Schiedsrechts 2016" von RA Prof. Dr. Stefan Kröll, original erschienen in: NJW 2017 Heft 12, 864 - 867. Der Autor hebt hervor, dass das Jahr 2016 von einer insgesam ... mehr ...
18.03.2017 Mediation, Einigungsstellen- & Schiedsgerichtsverfahren
Die Zertifizierung von Mediatoren - ein Beitrag von Plassmann
Kurznachricht zu ""Zertifizierung light" - Verbraucher und Mediatoren in der Zertifizierungsfalle?" von RA Michael Plassmann, original erschienen in: AnwBl 2017 Heft 1, 26 - 33. Der Beitrag befasst sich ... mehr ...
18.03.2017 Mediation, Einigungsstellen- & Schiedsgerichtsverfahren
Eidenmüller und Fries skizzieren das Regulierungskonzept der ZMediatAusbV
Kurznachricht zu "Entwicklung und Regulierung des deutschen Mediationsmarktes" von Prof. Dr. Horst Eidenmüller und PD Dr. Martin Fries, original erschienen in: AnwBl 2017 Heft 1, 23 - 26. Die Verfasser ... mehr ...
18.03.2017 Mediation, Einigungsstellen- & Schiedsgerichtsverfahren
Bohme führt die faktischen und rechtlichen Grenzen des Mediationsverfahrens auf
Kurznachricht zu "Rechtliche Grenzen der Konfliktlösung durch Mediation" von Dr. Caspar Bohme, original erschienen in: AnwBl 2017 Heft 1, 16 - 22. Zunächst befasst sich Bohme mit den faktischen Grenzen ... mehr ...
11.03.2017 Zuständigkeit im Mahnverfahren
Darf das Mahngericht beanstanden, dass neben Rechtsanwaltskosten auch Inkassokosten geltend gemacht wurden? - Wedel zum Beschluss des AG Aschersleben vom 31.05.2016
Kurznachricht zu "Anmerkung zum Beschluss des AG Aschersleben vom 31.05.2016" von RA Dr. Thomas Wedel, original erschienen in: NZS 2017 Heft 3, 168 - 168. Beim Beitrag handelt es sich um eine kurze Anme ... mehr ...