Top-News
Fristablauf
© Fotolia.de - Corgarashu
12.07.2013 Wiedereinsetzung in den vorigen Stand
Die Wiedereinsetzung in den vorigen Stand im Lichte der Rechtsprechung des BGH - ein Beitrag von Falk
Kurznachricht zu "Die Rechtsprechung des BGH zur Wiedereinsetzung in den vorigen Stand" von RiLG Dr. Falk Bernau, original erschienen in: NJW 2013 Heft 28, 2001 - 2006. mehr ...
Weitere News
08.06.2019 Art der Beschwerde & Statthaftigkeit
Beschaffung von Unterlagen von einem nicht herausgabebereiten Dritten ist bei der Beschwerdesumme zu berücksichtigen - Born zum Beschluss des BGH vom 27.03.2019
Kurznachricht zu "Stufenantrag zum Zugewinnausgleich - Anmerkung zum Beschluss des BGH vom 27.03.2019" von RA Prof. Dr. Winfried Born, original erschienen in: NJW 2019 Heft 24, 1752 - 1754. Beim Beitrag ... mehr ...
18.02.2019 Beschwerde
Kopp untersucht die Wirksamkeit der Nichtzulassungsbeschwerde im Zivilverfahren und deren Auswirkung
Kurznachricht zu "Zurückweisung der Nichtzulassungsbeschwerde im unterbrochenen Zivilprozess" von RiLG Wolfgang Kopp, original erschienen in: ZInsO 2019 Heft 7, 300 - 312. Der Autor weist darauf hin, da ... mehr ...
06.02.2019 Berufung
Überwindung gesetzgeberischer Modellvorstellungen - Roth untersucht das Rechtsmittel der Berufung
Kurznachricht zu "Zur Überwindung gesetzgeberischer Modellvorstellungen im zivilprozessualen Berufungsrecht durch das bessere Argument der höchstrichterlichen Rechtsprechung" von Prof. Dr. Herbert Roth, original erschienen i ... mehr ...
14.01.2019 Beschwerde
Keller bespricht die BGH-Beschlüsse vom 19.07.2018 und 18.10.2018 zur Beendung der Zulässigkeitder Rechtsbeschwerde auf Gegenvorstellung
Kurznachricht zu "Keine nachträgliche Zulassung der Rechtsbeschwerde auf Gegenvorstellung" von Prof. Ulrich Keller, original erschienen in: DZWIR 2019 Heft 1, 10 - 12. Der Autor weist darauf hin, dass d ... mehr ...
10.01.2019 Beschwerdegrund & Beschwerdegegenstand
OLG Stuttgart: Richterablehnung in den Verfahren der Anleger gegen die VW AG und Porsche Automobil Holding SE auch in 2. Instanz erfolglos
Der 7. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Stuttgart hatte in vier Beschwerdeverfahren über in erster Instanz erfolglose Befangenheitsgesuche des Fahrzeugherstellers VW gegen einen beim Landgericht Stuttgart tätigen Richter zu entscheiden. Die Beschwerden blieben ohne Erfolg, sie sind durch Beschlüsse zurückgewiesen worden. mehr ...
07.01.2019 Berufungsgrund & Überprüfungsgegenstand
Zulässigkeit der Ausübung von Gestaltungsrechten in der Berufungsinstanz - eine Anmerkung von Elzer zum BGH-Urteil vom 17.10.2018
Kurznachricht zu "Berücksichtigung eines zwischeninstanzlichen Widerrufs im Berufungsverfahren - Anmerkung zum Urteil des BGH vom 17.10.2018" von RiKG Dr. Oliver Elzer, original erschienen in: NJW 2019 Heft 1, 80 - 83. < ... mehr ...
03.12.2018 Statthaftigkeit & Revisionszulassung
Oberster Gerichtshof - Nassall untersucht Fragen des Rechtsmittelzugangs zum BGH
Kurznachricht zu "Justiz für wen? - Gedanken zum obersten Gerichtshof" von RA beim BGH Dr. Wendt Nassall, original erschienen in: NJW 2018 Heft 49, 3561 - 3567. Nassall weist im ersten Abschnitt darauf ... mehr ...
27.10.2018 Statthaftigkeit & Revisionszulassung
Unverschuldete Säumnis nach vermeintlich unsachgemäßer Behandlung eines Befangenheitsgesuchs? - Kaiser zum Urteil des BGH vom 05.07.2018
Kurznachricht zu "Verschuldete Säumnis nach Befangenheitsgesuch und Verfassungsbeschwerde - Anmerkung zum Urteil des BGH vom 05.07.2018" von RiLG Jan Kaiser, original erschienen in: NJW 2018 Heft 44, 3252 - 3254. mehr ...
12.10.2018 Beschwerde
Beschwerdeverfahren - Himstedt untersucht die Präklusion neuer Tatsachen
Kurznachricht zu "Die Präklusion neuer Tatsachen im Beschwerdeverfahren" von Jana Himstedt, original erschienen in: MDR 2018 Heft 19, 1160 - 1164. Die Autorin geht zunächst auf § 571 Abs. 2 Satz 1 ZPO e ... mehr ...