Top-News
pfändungs-schutz
© stock.adobe.com - Gina Sanders
16.11.2017 Vollstreckungshindernisse
BGH: Altersvorsorgevermögen aus Riester-Renten ist unpfändbar, soweit die vom Schuldner erbrachten Altersvorsorgebeiträge tatsächlich gefördert worden sind
Der Bundesgerichtshof hat sich in einer Entscheidung mit der Frage befasst, unter welchen Voraussetzungen das in einem Riester-Vertrag angesparte Vermögen pfändbar ist und daher in der Insolvenz zugunsten der Gläubiger verwertet werden kann. mehr ...
arbeitseinkommen-existenzminimum
© Fotolia.de - M. Schuppich
08.04.2013 Vollstreckung in Forderungen & andere Vermögensrechte
Ab 01.07.2013 höhere Pfändungsfreigrenzen für Arbeitseinkommen - monatlich unpfändbarer Grundbetrag beträgt 1.045,04 Euro
Am 08.04.2013 wurde im Bundesgesetzblatt (BGBl. I. S. 710) die Pfändungsfreigrenzenbekanntmachung 2013 vom 26.03.2013 verkündet. Damit gelten ab dem 01.07.2013 höhere Pfändungsfreigrenzen für Arbeitseinkommen. Erhöht werden die geschützten Beträge, die bei einer Zwangsvollstreckung in Forderungen und andere Vermögensrechte nicht gepfändet werden dürfen. mehr ...
Vermögensauskunft
© Fotolia.de - Joachim Lechner
09.01.2013 Zwangsvollstreckung
Neues in der Zwangsvollstreckung zum 01.01.2013 - ein Überblick von Mroß
Kurznachricht zu "Anwälte müssen umlernen: Neue Möglichkeiten in der Zwangsvollstreckung - 8. Buch der ZPO: Reform der Sachaufklärung tritt am 1. Januar 2013 in Kraft" von Dipl.-Rpfl. Stefan Mroß, original erschienen in: Anw ... mehr ...
Weitere News
11.02.2019 Zwangsvollstreckung
Pfändungsschutz - Spiekermann untersucht Reichweite und Grenzen gem. § 811 Abs. 1 Nr. 5 ZPO
Kurznachricht zu "Reichweite und Grenzen des Pfändungsschutzes nach § 811 Abs. 1 Nr. 5 ZPO in der Insolvenz" von RA/FAfInsR Olaf Spiekermann, original erschienen in: ZInsO 2019 Heft 6, 250 - 254. Spieke ... mehr ...
21.01.2019 Verwertung gepfändeter Gegenstände
Insolvenz - Waldschmidt untersucht Fragen die Auswirkungen einer Kontenpfändung
Kurznachricht zu "Kontenpfändung und die Folgen in der Insolvenz" von Grabriele Waldschmidt, original erschienen in: InsbürO 2019 Heft 2, 67 - 71. Waldschmidt legt einleitend dar, dass ein herkömmliches ... mehr ...
21.01.2019 Verwertung gepfändeter Gegenstände
Bedarfsgemeinschaften - Grate untersucht den Pfändungsschutz gem. § 850f Abs. 1 ZPO
Kurznachricht zu "Pfändungsschutz bei Bedarfsgemeinschaften nach § 850f Abs. 1 ZPO - immer noch ungeklärt" von Prof. Dr. Hugo Grate, original erschienen in: InsbürO 2019 Heft 2, 73 - 75. Der Autor weist ... mehr ...
03.01.2019 Vollstreckung in Grundstücke
Die Behandlung von nicht valutierten Grundschulden bei Teilungsversteigerungen - Lösungsvorschläge von Kogel
Kurznachricht zu "Die Niedrigstgebotstheorie - ein Königsweg beim Problem der nicht valutierten Grundschuld" von RA, FA für Familienrecht Dr, Walter Kogel, original erschienen in: FamRZ 2018 Heft 24, 1891 - 1895. mehr ...
28.12.2018 Vollstreckungshindernisse
Inwieweit sind Zuschläge für Sonn- und Feiertagsarbeit pfändbar? - Würdinger zum Beschluss des BGH vom 20.09.2018
Kurznachricht zu "Verbraucherinsolvenz/Restschuldbefreiung - Anmerkung zum Beschluss des BGH vom 20.09.2018" von Prof. Dr. Markus Würdinger, original erschienen in: NZI 2018 Heft 24, 986 - 987. Der Beit ... mehr ...
18.12.2018 Verwertung gepfändeter Gegenstände
GmbH & Co. KG - Werner untersucht Fragen der Verwertung gepfändeter Anteile
Kurznachricht zu "Die Verwertung gepfändeter Anteile an einer GmbH & Co. KG" von RA/FAStR Dr. Rüdiger Werner, original erschienen in: GmbHR 2018 Heft 24, 1297 - 1303. Der Autor erläutert im ersten Absch ... mehr ...
14.12.2018 Arten der Zwangsvollstreckung
Ergebnislosigkeit bei Zuschlagsversagung im zweiten Versteigerungstermin - Traub kommentiert den Beschluss des BGH vom 07.06.2018 zur Aufhebung des Zwangsversteigerungsverfahrens
Kurznachricht zu "Verfahrens- und Vollstreckungsrecht - Anmerkung zum Beschluss des BGH vom 07.06.2018 - V ZB 67/17" von Dipl.-Rechtspfleger Roland Traub, original erschienen in: ZfIR 2018 Heft 23, 840 - 843. mehr ...