Top-News
03.06.2019 Staatsverträge zwischen EU-Staaten
EuGH-Rechtsprechung aus 2018 - Epiney stellt aktuelle Entscheidungen dar
Kurznachricht zu "Die Rechtsprechung des EuGH im Jahr 2018 - Europäisches Verfassungsrecht" von Prof. Dr. Astrid Epiney, original erschienen in: NVwZ 2019 Heft 11, 767 - 777. mehr ...
Schuldenkrise
© Fotolia.de - Eisenhans
18.10.2012 Staatsverträge & Völkerrecht
Laut Müller-Franken überschreitet die Errichtung eines Schuldentilgungsfonds das Recht des Bundestages, über sein eigenes Budgetrecht zu disponieren
Kurznachricht zu "Der Schuldentilgungsfonds aus Sicht des Europarechts wie des Verfassungsrechts" von Prof. Dr. Sebastian Müller-Franken, original erschienen in: NVwZ 2012 Heft 19, 1201 - 1206. mehr ...
Euro-Rettungsschirm
© Fotolia.de - Eisenhans
23.08.2012 Staatsverträge & Völkerrecht
Europäischer Stabilitätsmechanismus (ESM) - ein Staatsstreich? Eine kritische Analyse von Philipp
Kurznachricht zu "ESM: Was geht hier vor?" von RA Dr. Wolfgang Philipp, original erschienen in: AG 2012 Heft 16, 587 - 592. mehr ...
Weitere News
16.05.2019 Staatsverträge zwischen EU-Staaten
Staatsangehörigkeitsrecht - Weber kommentiert die Entscheidung des EuGH vom 12.03.2019 zur Unionsbürgerschaft
Kurznachricht zu "Freundliche Übernahme? Die Einhegung des Staatsangehörigkeitsrechts durch den Gerichtshof der Europäischen Union" von Dr. Ferdinand Weber, original erschienen in: JZ 2019 Heft 9, 449 - 454. mehr ...
16.05.2019 Staatsverträge & Völkerrecht
Nußberger erläutert, warum die EMRK keine Verfassung ist
Kurznachricht zu "Die Europäische Menschenrechtskonvention - eine Verfassung für Europa?" von Prof. Dr. Dr. Angelika Nußberger, original erschienen in: JZ 2019 Heft 9, 421 - 428. Die Autorin beschäftigt ... mehr ...
09.05.2019 Staatsverträge außerhalb der EU
Brauneck beurteilt die Zollverhandlungen deutscher Unternehmen mit den USA
Kurznachricht zu "EU-USA: Zollverhandlungen durch deutsche Unternehmen?" von RA Dr. Jens Brauneck, original erschienen in: DÖV 2019 Heft 9, 333 - 344. Der Autor beschäftigt sich mit den Zollverhandlunge ... mehr ...
15.04.2019 Staatsverträge zwischen EU-Staaten
Herrmann kritisiert das EuGH Urteil vom 10.12.2018, nach dem ein Mitgliedstaat vom Austritt zurücktreten darf, und fürchtet eine politische Instrumentalisierung des Austrittsrechts
Kurznachricht zu "Brexit - Rücknahme des Austrittsbegehren - Anmerkung zum Urteil des EuGH vom 10.12.2018 - C-621/18" von Prof. Dr. Christoph Herrmann, original erschienen in: JZ 2019 Heft 7, 352 - 361. mehr ...
15.04.2019 Völkerrecht & Kriegsvölkerrecht
Frank untersucht die Verantwortlichkeit für klimawandelbedingte Migration
Kurznachricht zu "Klimabedingte Migration" von Dr. Will Frank, original erschienen in: NVwZ 2019 Heft 8, 529 - 533. Der durch die Treibhausgasemissionen verursachte Klimawandel führt vermehrt dazu, dass ... mehr ...
01.04.2019 Staatsverträge zwischen EU-Staaten
Brexit - Vallender untersucht die Folgen für das nationale und internationale Insolvenzrecht
Kurznachricht zu "Die Folgen des Brexit für das nationale und internationale Insolvenzrecht" von Prof. Dr. Heinz Vallender, original erschienen in: ZInsO 2019 Heft 13, 645 - 652. Vallender skizziert im ... mehr ...
09.03.2019 Völkerrecht & Kriegsvölkerrecht
Bullinger und Terker zur Rückgabe von Kulturgütern
Kurznachricht zu "Koloniales Erbe, Verantwortung und Provenienz - Eine Gegenüberstellung der Rechtslage mit dem aktuellen gesellschaftlichen Diskurs" von RA Prof. Dr. Winfried Bullinger und Sophie Terker, original erschienen ... mehr ...