Weitere News
04.03.2019 Korrektur des Steuerverwaltungsakts
Widerspruch des Schuldners - Klene untersucht den Regelungsgehalt von § 184 InsO
Kurznachricht zu "Sackgasse § 184 II InsO - Der nicht verfolgbare Widerspruch des Schuldners" von Dr. Victor Klene, original erschienen in: NZI 2019 Heft 5, 145 - 148. Der Autor skizziert zunächst eine ... mehr ...
07.01.2019 Steuerverwaltungsakt & Einspruchsverfahren
Insolvenz von Publikumsgesellschaften - Bruns untersucht Fragen der Empfangsvollmacht
Kurznachricht zu "Empfangsbevollmächtigte bei Publikumsgesellschaften in Insolvenz" von Jan-Willem Bruns, LL.M., original erschienen in: NWB 2019 Heft 1, 29 - 35. Der Autor erläutert im ersten Abschnitt ... mehr ...
03.12.2018 Steuerverwaltungsakt & Einspruchsverfahren
Dreitagesfiktion des § 122 Abs. 2 AO bei Beauftragung privater Postdienstleister - Wollweber zum Urteil des BFH vom 14.06.2018
Kurznachricht zu "Zugangsvermutung bei Beauftragung privater Postdienstleister - Anmerkung zum Urteil des BFH vom 14.06.2018" von RA/FAStR Dr. Markus Wollweber, original erschienen in: NJW 2018 Heft 49, 3606 - 3608. mehr ...
13.11.2018 Korrektur des Steuerverwaltungsakts
Hahn berichtet über das BFH-Urteil vom 17.04.2018, nach dem es sich bei einem Bewilligungsbescheid gem. EigZulG um einen einheitlichen Verwaltungsakt mit Dauerwirkung handelt
Kurznachricht zu "Einheitlicher Verwaltungsakt mit Dauerwirkung - Rechtswidrigkeit der Änderung eines Bewilligungsbescheids über die Festsetzung der Eigenheimzulage" von RA/StB/FAStR Christian Hahn, original erschienen in: N ... mehr ...
06.08.2018 Steuerverwaltungsakt & Einspruchsverfahren
§ 233a AO: Lindwurm zu BFH-Beschluss vom 25.04.2018 (Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit der Höhe von Nachzahlungszinsen)
Kurznachricht zu "Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit der Höhe von Nachzahlungszinsen" von Dr. Christof Lindwurm, original erschienen in: NWB 2018 Heft 32, 2350 - 2356. Die Ausführungen von Lindwurm knü ... mehr ...
09.07.2018 Korrektur des Steuerverwaltungsakts
Nöcker befasst sich mit den Korrekturmöglichkeiten wegen offenbarer Unrichtigkeiten im Steuerverfahren
Kurznachricht zu "§ 129 AO - Rechtsprechung zwischen Digital und Kognitiv" von Dipl.-Kfm./RiBFH Prof. Dr. Gregor Nöcker, original erschienen in: DStR 2018 Heft 27, 1417 - 1420. Im Mittelpunkt des Beitra ... mehr ...
24.04.2018 Steuerverwaltungsakt & Einspruchsverfahren
Zweifelsfragen zu § 73 AO und Haftung einer Organgesellschaft für Steuern des Organträgers: Hoffmann zum FG Düsseldorf vom 22.02.2018
Kurznachricht zu "Haftung einer Organgesellschaft für Steuern des Organträgers - Anmerkung zum Urteil des FG Düsseldorf vom 22.02.2018 - 9 K 280/15" von RA Benedikt Hoffmann, original erschienen in: UR 2018 Heft 8, 313 - 318 ... mehr ...
22.01.2018 Steuerverwaltungsakt & Einspruchsverfahren
Die mögliche Änderung eines Steuerbescheids aufgrund irriger Beurteilung eines bestimmten Sachverhalts gern. § 174 Abs. 4 AO - Steck mit einer ausführlichen Analyse des BFH vom 25.10.2016
Kurznachricht zu "Änderung eines Steuerbescheids auf Grund irriger Beurteilung eines bestimmten Sachverhalts gem. § 174 Abs. 4 AO" von Dipl.-Finw. Prof. Dr. Dieter Steck, original erschienen in: DStZ 2018 Heft 1, 38 - 48. mehr ...
22.11.2017 Steuerverwaltungsakt & Einspruchsverfahren
Laut Trinks und Trinks kann Finanzamt Widerruf der Dauerfristverlängerung mit verspäteter Abgabe von Umsatzsteuer-Voranmeldungen nur bei erheblicher Pflichtverletzung begründen
Kurznachricht zu "Widerruf und Wiedererteilung der Dauerfristverlängerung" von StB Beate Trinks und Dipl.-Jur/BScBA Matthias Trinks, original erschienen in: NWB 2017 Heft 47, 3564 - 3569. Die Dauerfrist ... mehr ...
07.11.2017 Steuerverwaltungsakt & Einspruchsverfahren
Bruns berichtet über den Zeitablauf und die Gebührenfrage bei der verbindlichen Auskunft
Kurznachricht zu "Die verbindliche Auskunft aus Perspektive der Finanzverwaltung - Zügige Bearbeitung und aktuelle Gebührenfragen" von ORR Jan-Willem Bruns, original erschienen in: DStR 2017 Heft 44, 2360 - 2368. mehr ...