Weitere News
08.03.2019 Vertriebenen- & Flüchtlingsrecht
UN-Migrationspakt ist rechtlich nicht verbindlich! Hecker bespricht die BVerfG-Entscheidung zum UN-Migrationspakt vom 07.12.2018
Kurznachricht zu "Die Entscheidung des BVerfG zum UN-Migrationspakt vom 07.12.2018" von Prof. Dr. Wolfgang Hecker, original erschienen in: NVwZ 2019 Heft 5, 290 - 293. Der Beitrag enthält eine Besprechu ... mehr ...
08.03.2019 Vertriebenen- & Flüchtlingsrecht
Flüchtlingsrecht: Berlit fasst Rechtsprechung 2017/18 zusammen
Kurznachricht zu "Aktuelle Rechtsprechung zum Flüchtlingsrecht 2017/18" von VorsRiBVerwG Prof. Dr. Uwe Berlit, original erschienen in: NVwZ 2019 Heft 5, 282 - 283. Anknüpfend an seinen Beitrag "Aktuelle ... mehr ...
05.11.2018 Vertriebenen- & Flüchtlingsrecht
Gutmann berichtet über das EuGH Urteil vom 19.06.2018 zur Zulässigkeit der Ablehnung des internationalen Schutzes mit gleichzeitiger Rückkehrentscheidung
Kurznachricht zu "Rückführungsschutz eines Asylbewerbers bis zur Entscheidung über seinen Rechtsbehelf - Beachtung der Genfer Flüchtlingskonvention - Anmerkung zum Urteil des EuGH vom 19.06.2018" von Prof. Dr. Rolf Gutmann, ... mehr ...
25.09.2018 Vertriebenen- & Flüchtlingsrecht
Schwerdtfeger meint, dass "Solidarität" im europäischen Asylrecht auf Dauer nicht erzwungen werden könne
Kurznachricht zu "Der Grundsatz der Solidarität im europäischen Asylrecht - Ein Stabilisator für Unionsrechtsakte" von Dr. Angela Schwerdtfeger, original erschienen in: DÖV 2018 Heft 18, 725 - 732. Die ... mehr ...
22.09.2018 Vertriebenen- & Flüchtlingsrecht
Dublin-Verfahren - Hruschka kommentiert die Entscheidung des EuGH vom 31.05.2018 zu Fragen der Überstellung
Kurznachricht zu "Überstellung im Dublin-Verfahren - Anmerkung zum Urteil des EuGH vom 31.05.2018" von Dr. Constantin Hruschka, original erschienen in: NVwZ 2018 Heft 18, 1380 - 1385. Nach dem Urteil de ... mehr ...
22.09.2018 Vertriebenen- & Flüchtlingsrecht
Kau meint, dass die Integrationsforderungen an Migranten nicht so weit gehen dürften, dass eine Einbürgerung angestrebt werde oder die Auswüchse der Sozialstaatlichkeit nicht kritisiert werden dürften
Kurznachricht zu "Integration zwischen Migrationsfolgenrecht und Integrationsverwaltungsrecht" von Prof. Dr. Marcel Kau, original erschienen in: NVwZ 2018 Heft 18, 1337 - 1340. Der Autor beschäftigt sic ... mehr ...
14.09.2018 Vertriebenen- & Flüchtlingsrecht
Deinert und Fortana meinen, dass die Integration der Migranten durch eine Steuerung und Begrenzung der Zuwanderung verbessert werden könne
Kurznachricht zu "Migration und ihre Folgen" von Prof. Dr. Olaf Deinert und Akad. Rätin a.Z. Dr. Sina Fontana, original erschienen in: NJW 2018 Heft 38, 2767 - 2771. Die Autoren beschäftigen sich auf de ... mehr ...
03.05.2018 Vertriebenen- & Flüchtlingsrecht
Flüchtlingseigenschaft aufgrund von Homosexualität - Rohmann kommentiert das Urteil des EuGH vom 25.01.2018
Kurznachricht zu "Antrag auf internationalen Schutz aufgrund sexueller Orientierung" von Tim Rohmann, original erschienen in: NVwZ 2018 Heft 9, 643 - 648. In dem vom EuGH mit Urteil vom 25.01.2018 (Az.: ... mehr ...
01.03.2018 Vertriebenen- & Flüchtlingsrecht
Thym zur pragmatischen Lösung für die Flüchtlingskrise - eine Anmerkung zum Urteil des EuGH vom 26.07.2017
Kurznachricht zu "Die Flüchtlingskrise vor Gericht - Zum Umgang des EuGH mit der Dublin III-Verordnung" von Prof. Dr. Daniel Thym, original erschienen in: DVBl 2018 Heft 5, 276 - 284. Der Autor berichte ... mehr ...
23.11.2017 Vertriebenen- & Flüchtlingsrecht
Farahat und Markard meinen, dass Flüchtlinge sich in jedem europäischen Land ihrer Wahl niederlassen dürfen sollten
Kurznachricht zu "Recht an der Grenze: Flüchtlingssteuerung und Schutzkooperation in Europa" von Dr. Anuscheh Farahat und Prof. Dr. Nora Markard, original erschienen in: JZ 2017 Heft 22, 1088 - 1097. Di ... mehr ...