ZInsO - Zeitschrift für das gesamte Insolvenzrecht

Ihre Rundum-Versorgung für alle Insolvenzfälle!

Carl Heymanns Verlag
1615-8032

Ihre Vorteile auf JURION: Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren JURION Inhalte wie die JURION Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank. Das Werk steht Ihnen ebenfalls als Mobilausgabe zur Nutzung im JURION E-Reader zur Verfügung. Weitere Informationen zum JURION E-Readers finden Sie hier.

Wöchentliches Wissen und aktuelle News rund um sämtliche relevanten Themen für Insolvenzrechtler.

Woche für Woche relevantes Wissen für den Insolvenzrechtler – diese hochkarätige Zeitschrift liefert Ihnen umfassenden Zugang zu allem, was für die tägliche Arbeit im Insolvenzrecht zählt.

3 Vorteile auf einen Blick:

  • immer auf dem neuesten Stand - dank wöchentlicher Updates
  • übersichtlich und kompakt - zuverlässige Informationen
  • streng bedarfsorientiert - exakt das Wissen, das Sie benötigen

Lesen Sie in Aufsätzen und Dokumentationen alles Wichtige zu Insolvenzthemen wie: Unternehmensinsolvenz, Verbraucherinsolvenz/Restschuldbefreiung, Verfahrensrecht, Insolvenzgesellschaftsrecht, Insolvenzarbeitsrecht, Insolvenzsteuer- und Bilanzrecht, Insolvenzstrafrecht, Internationales Insolvenzrecht oder Gesetzgebungsvorhaben.

Der Rechtsprechungsreport hält Sie über aktuelle Entscheidungen auf dem Laufenden.

Mit dem Bücher- und Zeitschriften-Report sind Sie über interessante Neuerscheinungen informiert.

ZInsO – seit 19 Jahrgängen die 360°-Informationsquelle für Insolvenzrechtler und -verwalter. Ihre Rundum-Versorgung – mit zuverlässiger Qualität und Aktualität.

Die Herausgeber:

Prof. Dr. Christian Berger, Rechtsanwältin Dr. Susanne Berner, Michael Bretz, Rechtsanwalt Dr. Christian Brünkmans, Prof. Dr. Ulrich Foerste, Rechtsanwalt Dr. Michael C. Frege, Ri AG Frank Frind, RiBGH Prof. Dr. Markus Gehrlein, Prof. Dr. Hugo Grote, WP/StB Michael Hermanns, Rechtsanwalt Dr. Andreas Henkel, Prof. Dr. Heribert Hirte, RiAG Martin Horstkostte, Präs. LG Prof.Dr. Michael Huber, Rechtsanwalt Peter J. Hützen, Rechtsanwältin Dr. Karen Kuder, Rechtsanwalt Dr.Norbert Küpper, RiAG Dr. Peter Laroche, Prof. Dr. Wolfgang Marotzke, PD Dr. Sebastian Mock, Rechtsanwalt Dr. Patrick Mückl, Prof. Dr. Bettina Nunner-Krautgasser, Rechtsanwalt Dr. Manfred Obermüller, Vors. RiOLG Dr. Dietmar Onusseit, Rechtsanwalt Prof. Dr. Klaus Pannen, RiBGH Dr. Gerhard Pape, Rechtsanwalt Dr. Christoph Poertzgen, Rechtsanwalt Stephan Ries, Prof. Dr. Thomas Rönnau, Prof. Dr. Jessica Schmidt, RiBGH a.D. Prof. Dr. Lutz Strohn, RiBGH a.D. Gerhard Vill, RA Dr. Jan de Weerth, OStA Raimund Weyand

Schriftleitung:

Rechtsanwalt Prof. Dr. Hans Haarmeyer

ZInsO - Zeitschrift für das gesamte Insolvenzrecht
Das Produkt liegt nun in Ihrem Warenkorb.

Im Abonnement beziehen Sie die Onlineausgabe der Zeitschrift auf dem jeweils aktuellen Stand mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren JURION Inhalte. Die JURION Rechtsprechungs- und Gesetzesdatenbank ist ab dem ersten Kauf in Ihrem Abonnement enthalten. Für viele Zeitschriften wird ohne weiteren Aufpreis auch die Mobilausgabe zum Abruf über den JURION E-Reader angeboten. Das Abonnement beginnt mit dem Tag der Bestellung und läuft einen Monat. Es verlängert sich automatisch, wenn es nicht mindestens 5 Werktage vor Ablauf schriftlich gekündigt wird.
Die Rechnungsstellung erfolgt am ersten Tag des auf die Bestellung folgenden Monats per Email.
Unsere AGB

Monatsabo
62,87
 
pro Monat inkl. MwSt.
Monatliche Abrechnung
In den Warenkorb
Das Produkt liegt nun in Ihrem Warenkorb.

Im Abonnement beziehen Sie die Onlineausgabe der Zeitschrift auf dem jeweils aktuellen Stand mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren JURION Inhalte. Die JURION Rechtsprechungs- und Gesetzesdatenbank ist ab dem ersten Kauf in Ihrem Abonnement enthalten. Für viele Zeitschriften wird ohne weiteren Aufpreis auch die Mobilausgabe zum Abruf über den JURION E-Reader angeboten. Das Abonnement beginnt mit dem Tag der Bestellung und läuft 12 Monate. Es verlängert sich automatisch, wenn es nicht mindestens 4 Wochen vor Ablauf schriftlich gekündigt wird.
Die Rechnungsstellung erfolgt am ersten Tag des auf die Bestellung folgenden Monats per Email.
Unsere AGB

Sie sparen 10%
Jahresabo
56,58
 
pro Monat inkl. MwSt.
Jährliche Abrechnung
In den Warenkorb