Singer / Stauder, EPÜ - Europäisches Patentübereinkommen

Die verständliche Kommentierung mit Tiefe

Carl Heymanns Verlag
7. Auflage 2016
978-3-452-28571-3

Ihre Vorteile auf JURION: Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren JURION Inhalte. Ab dem ersten Abonnement erhalten Sie Zugriff auf die JURION Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank. Soweit erhältlich stehen Ihnen Ihre Werke ebenfalls als Mobilausgabe zur Nutzung im JURION E-Reader zur Verfügung. Weitere Informationen zur Nutzung des JURION E-Readers finden Sie hier.

Der Kommentar ist ein anerkanntes Arbeitsmittel zur Anwendung und Auslegung des EPÜ. Er führt in die Vorschriften ein und kommentiert die Einzelheiten klar und in Anlehnung an die Rechtsprechung und Praxis des EPA. Dafür stehen die Autoren ein, die mit ihrem speziellen Wissen die Rechtsmaterie anschaulich durchdringen. Im Kommentar wird die neueste Rechtsprechung der Beschwerdekammern und der Großen Beschwerdekammer einbezogen, die Richtlinien auf neuem Stand sowie ausgewählt Entscheidungen der Gerichte der Vertragsstaaten.
 
Ausführlich ist das Euro-PCT-Verfahren behandelt und kommentiert. Dieses Verfahren ist nicht nur komplex, sondern für die Anmelder und ihre Patentanwälte äußerst wichtig. Zukunftsweisend ist die bereits jetzt vorgenommene Einführung in das Einheitspatent, das die europäische Patentwelt verändern wird.

In der neuen Auflage haben die Autoren erhebliche Verbesserungen, Erweiterungen und Neugestaltungen der Kommentierung vorgenommen:

  • Wesentliche Bestimmungen der AusfO erscheinen als eigenständige Kommentierung im Rahmen der zugehörigen Artikel des EPÜ.
  • Über PCT Artikel/Regel-Register kann gezielt auf die zugehörige Kommentierung zugegriffen werden. Entsprechendes gilt nun auch für die Kommentierung der Regeln der AusfO.

Aus den Besprechungen:
»Der „Singer/Stauder“ bleibt unverzichtbar für alle am europäischen Patentrecht Interessierten.«
Patentanwalt Horst Vissel, Dipl.-Phys., Ingénieur Diplômé, LL.M., München in: GRUR 09/16

»Das Buch gehört auf den Schreibtisch eines jeden Praktikers vor dem EPA, insbesondere in zweiseitigen Verfahren.«
zugelassener Vertreter vor dem EPA Robert Schenkenbühl, München, in: Mitteilungen 07/16

Zu den Vorauflagen:
»Der Amtskommentar Singer/Stauder bietet dem Praktiker in Zweifelsfragen des PCT- und EPÜ-Anmeldealltags wertvolle Hilfen und er erklärt Anwälten und Richtern mit sachkundiger Verlässlichkeit und hoher Autorität die Strukturen, Zusammenhänge und Begriffe im EPÜ und im PCT.«
Matthias Brandi-Dohrn, Icking bei München, zur 5. Auflage in: Mitteilungen 10/10

»Zusammenfassend ist der neue SINGER/STAUDER angesichts der umfassenden Änderungen im Gesetz bei der Umstellung auf EPÜ 2000 eine beinahe zwingende Neuanschaffung, sofern man auch bisher mit diesem Kommentar gearbeitet hat. Diese neue Auflage empfiehlt sich aber auch generell wegen der genannten Vorteile, insbesondere aber aufgrund der überzeugenden elektronischen Version, die eine bisher unübertroffen schnelle Navigation im Kommentar und den darin zitierten Entscheidungen ermöglicht. Mit der Neuauflage wurde mit anderen Worten der Standardkommentar SINGER/STAUDER zum EPÜ in einer überzeugenden Weise erneuert, die ihm diesen Ausnahmestatus für die nächste Zeit sichern dürfte.«
Patentanwalt Dr. Tobias Bremi, CEPI, Zürich, zur 5. Auflage in: sic! 06/10

Die Herausgeber:
Dieter Stauder und Stefan Luginbühl
begründet von Romuald Singer und Margarete Singer

Herausgeber:
Dr. Stefan Luginbühl
Margarete Singer
Prof. Dr. Dieter Stauder
EPÜ - Europäisches Patentübereinkommen
Das Produkt liegt nun in Ihrem Warenkorb.

Im Abonnement beziehen Sie die Onlineausgabe des Buchs in der stets aktuellen Auflage mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren JURION Inhalte. Die JURION Rechtsprechungs- und Gesetzesdatenbank ist ab dem ersten Kauf in Ihrem Abonnement enthalten. Für viele Bücher wird ohne weiteren Aufpreis auch die Mobilausgabe zum Abruf über den JURION E-Reader angeboten. Das Abonnement beginnt mit dem Tag der Bestellung und läuft einen Monat. Es verlängert sich automatisch, wenn es nicht mindestens 5 Werktage vor Ablauf schriftlich gekündigt wird.
Die Rechnungsstellung erfolgt am ersten Tag des auf die Bestellung folgenden Monats per Email.
Unsere AGB

Monatsabo
19,80
 
pro Monat inkl. MwSt.
Monatliche Abrechnung
In den Warenkorb
Das Produkt liegt nun in Ihrem Warenkorb.

Im Abonnement beziehen Sie die Onlineausgabe des Buchs in der stets aktuellen Auflage mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren JURION Inhalte. Die JURION Rechtsprechungs- und Gesetzesdatenbank ist ab dem ersten Kauf in Ihrem Abonnement enthalten. Für viele Bücher wird ohne weiteren Aufpreis auch die Mobilausgabe zum Abruf über den JURION E-Reader angeboten. Das Abonnement beginnt mit dem Tag der Bestellung und läuft 12 Monate. Es verlängert sich automatisch, wenn es nicht mindestens 4 Wochen vor Ablauf schriftlich gekündigt wird.
Die Rechnungsstellung erfolgt am ersten Tag des auf die Bestellung folgenden Monats per Email.
Unsere AGB

Sie sparen 10%
Jahresabo
17,82
 
pro Monat inkl. MwSt.
Jährliche Abrechnung
In den Warenkorb