DVBl - Deutsches Verwaltungsblatt

Redaktionelle Schwerpunkte der DVBl: neueste Rechtsprechung, Aufsätze zu aktuellen Themen sowie news & facts aus Praxis und Wissenschaft.

Carl Heymanns Verlag
0012-1363

Ihre Vorteile auf JURION: Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren JURION Inhalte. Ab dem ersten Abonnement erhalten Sie Zugriff auf die JURION Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank. Soweit erhältlich stehen Ihnen Ihre Werke ebenfalls als Mobilausgabe zur Nutzung im JURION E-Reader zur Verfügung. Weitere Informationen zur Nutzung des JURION E-Readers finden Sie hier.

Seit über 125 Jahren bietet das „Deutsche Verwaltungsblatt“ als älteste öffentlich-rechtliche Zeitschrift Deutschlands ein hochangesehenes und viel beachtetes Forum für wissenschaftlich fundierte und zugleich praxisorientierte Fachinformationen aus Justiz, Verwaltung, Forschung und Lehre. Das DVBl steht mit seiner langen Tradition fachlicher Kompetenz in der ersten Reihe führender deutschsprachiger Fachzeitschriften für den Gesamtbereich des öffentlichen Rechts.

Die in der verwaltungs- und verfassungsrechtlichen Rechtsprechung viel zitierten DVBl-Beiträge – häufig aus dem Kreis der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer aber auch von Praktikern aus Richterschaft und Anwaltschaft – tragen entscheidend zur Fortbildung und Durchsetzung der Literaturmeinung bei und beeinflussen hierdurch zugleich die höchstrichterliche Rechtsprechung.

Zum Inhalt:

  • Immer aktuelle Beiträge
  • Rechtsvorschriften und Rechtsprechung
  • Hinweise zu Seminaren und Fachtagungen
  • Rezensionen
  • Themenhefte
  • Online-Archiv der vollständigen Ausgaben seit 1991

Die Herausgeber:

Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas von Danwitz;
Prof. Dr. Dr. Wolfgang Durner; Marion Eckertz-Höfer;
Prof. Dr. Hans-Günter Henneke;
Prof. Dr. Wolfgang Kahl; Prof. Dr. Christoph Moench;
Prof. Dr. Hans-Werner Rengeling;
Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Rennert; Prof. Dr. Bernhard Stüer


 

Dr. Peter Szczekalla ist Mitglied der Redaktion.

Herausgeber:
Marion Eckertz-Höfer
DVBl - Deutsches Verwaltungsblatt
Das Produkt liegt nun in Ihrem Warenkorb.

Im Abonnement beziehen Sie die Onlineausgabe der Zeitschrift auf dem jeweils aktuellen Stand mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren JURION Inhalte. Die JURION Rechtsprechungs- und Gesetzesdatenbank ist ab dem ersten Kauf in Ihrem Abonnement enthalten. Für viele Zeitschriften wird ohne weiteren Aufpreis auch die Mobilausgabe zum Abruf über den JURION E-Reader angeboten. Das Abonnement beginnt mit dem Tag der Bestellung und läuft einen Monat. Es verlängert sich automatisch, wenn es nicht mindestens 5 Werktage vor Ablauf schriftlich gekündigt wird.
Die Rechnungsstellung erfolgt am ersten Tag des auf die Bestellung folgenden Monats per Email.
Unsere AGB

Monatsabo
33,24
 
pro Monat inkl. MwSt.
Monatliche Abrechnung
In den Warenkorb
Das Produkt liegt nun in Ihrem Warenkorb.

Im Abonnement beziehen Sie die Onlineausgabe der Zeitschrift auf dem jeweils aktuellen Stand mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren JURION Inhalte. Die JURION Rechtsprechungs- und Gesetzesdatenbank ist ab dem ersten Kauf in Ihrem Abonnement enthalten. Für viele Zeitschriften wird ohne weiteren Aufpreis auch die Mobilausgabe zum Abruf über den JURION E-Reader angeboten. Das Abonnement beginnt mit dem Tag der Bestellung und läuft 12 Monate. Es verlängert sich automatisch, wenn es nicht mindestens 4 Wochen vor Ablauf schriftlich gekündigt wird.
Die Rechnungsstellung erfolgt am ersten Tag des auf die Bestellung folgenden Monats per Email.
Unsere AGB

Sie sparen 10%
Jahresabo
29,92
 
pro Monat inkl. MwSt.
Jährliche Abrechnung
In den Warenkorb