Werner Verlag

Seit seiner Gründung im Jahre 1945 konzentriert sich der Werner Verlag auf die Aufbereitung und Publikation bau- und architektenrechtlicher Themen. Durch den Aufbau eines Netzwerks erfahrener Autoren, kompetenter Praktiker und qualifizierter Mitarbeiter wurde er schon bald zu einem der führenden Baufachverlage Deutschlands.

Daran hat sich bis heute nichts geändert. Der Werner Verlag bietet allen „am Bau“ beteiligten Berufsgruppen umfassende Fachinformationen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie online arbeiten möchten und z.B. eine bestimmte Softwareanwendung suchen oder lieber in einem Kommentar blättern möchten: Als Rechtsanwalt, Richter, Justitiar in Bau- und Immobilienunternehmen, als Mitarbeiter in der öffentlichen Bauverwaltung sowie als Planer oder Ausführender finden Sie in unserem Verlagsprogramm die für Ihre spezielle Berufspraxis adäquate Lösung.Lassen Sie sich von der Aktualität, inhaltlichen Qualität und höchsten Praxisrelevanz der Produkte des Werner Verlags überzeugen.

Der Werner Verlag ist einer der führenden Baufachverlage in Deutschland. Im Zentrum des Angebots stehen die Gebiete Baurecht und Architektenrecht, wobei Werner gerade aus seiner Kompetenz an der Schnittstelle dieser Zielgruppen seinen exzellenten Namen gewonnen hat. Titel wie »Ingenstau/Korbion, VOB Teile A und B« und »Werner/Pastor, Der Bauprozess« sowie die Zeitschrift »Baurecht« sind Basis und Stützen des Programms und in ihrem Segment führend. Das Verlagsprogramm zeichnet sich durch seine Praxisnähe und seinen hohen Qualitätsanspruch aus. Die Autoren sind ausgewiesene Experten ihres Fachs.

82 Produkte gefunden