BGB + ZPO Kommentar

BGB- und ZPO Kommentar aktuell im günstigen Kombiangebot!

Luchterhand Verlag
2017

Ihre Vorteile auf JURION: Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren JURION Inhalte wie die JURION Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank. Das Werk steht Ihnen ebenfalls als Mobilausgabe zur Nutzung im JURION E-Reader zur Verfügung. Weitere Informationen zum JURION E-Readers finden Sie hier.

Neuauflagen 2017, außen & innen neu

Beide Werke bestechen sowohl durch Ihre gute Lesbarkeit und klare Gliederung, die u.a. auf dem Verzicht von unüblichen Abkürzungen beruht, als auch durch die praxisorientierte Gewichtung der Kommentierung. All das macht sie zu einem einzigartigen und unverzichtbaren Arbeitsmittel für jeden Juristen.

Ihre Vorteile:

Beide Kommentare sind dank ihrer neuen, noch klareren Struktur

  • schnell zugänglich & erfassbar,
  • praktisch & leicht zu nutzen,
  • stets zielführend auch bei schwierigen Fragestellungen.

Neu im BGB Kommentar, 12. Auflage 2017:

  • Bereits berücksichtigt: Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung, Gesetz tritt am 1.1.2018 in Kraft
  • Gesetz zur Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie vom 11.3.2016
  • Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie über die kollektive Wahrnehmung von Urheberrechten vom 24.5.2016
  • Noch mehr Transparenz im Zusammenspiel von EGBGB mit ROM I, ROM II und ROM III
Neu im ZPO Kommentar, 9. Auflage 2017
  • Gesetz zur vorläufigen Kontenpfändung (EuKoPfVODG) vom 21.11.2016 mit den neuen §§ 946 ff.
  • Gesetz zur Änderung des Sachverständigenrechts vom 11.10.2016
  • Neuaufnahme der Kommentierung des Mediationsgesetzes

 

  • Mietrechtsnovellierungsgesetz inkl. Mietpreisbremse
  • Gesetz zur Sukzessivadoption durch Lebenspartner vom 20.06.2014
  • Gesetz zur Bekämpfung von Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr vom 22.07.2014
  • das am 13.06.2014 in Kraft getretene Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie vom 20.09.2013
  • Gesetz zur Modernisierung des Geschmacksmustergesetzes vom 10.10.2013
  • Gesetz zur Durchführung der EU-Verordnung Nr. 1215/2012 vom 08.07.2014
  • das am 01.01.2014 in Kraft getretene Gesetz zur Einführung einer Rechtsbehelfsbelehrung im Zivilprozess vom 05.12.2012
  • die neue EuGVVO, die ab dem 10.01.2015 anwendbar ist

NEU! Zusätzlich wird in dieser Auflage die Zwangsvollstreckungsformular-Verordnung abgedruckt und kommentiert, insbesondere die hierzu ergangene Rechtsprechung des BGH.

Der Kommentar beinhaltet die gesamte Zivilprozessordnung mit EGZPO, GVG und EGGVG, UKlaG, GerPräsWO, UNÜ, AVAG sowie allen wichtigen EG-Verordnungen zur internationalen Zuständigkeit (Brüssel-IIa-VO, EuBVO, EuGFVO, EuGVO, EuMVVO, EuVTVO, EuZVO).

Autoren:




BGB + ZPO Kommentar
Das Produkt liegt nun in Ihrem Warenkorb.

Kaufen und sofort online nutzen!
Wenn vorhanden Zugriff auf Mobilausgabe
Aktualisierungen automatisch während Laufzeit Abo
Abo entweder monatlich oder jährlich kündbar
Rechnung entweder monatlich oder jährlich per Mail, je nach abgeschlossem VertragUnsere AGB

Monatsabo
17,90
 
pro Monat inkl. MwSt.
Monatliche Abrechnung
In den Warenkorb
Das Produkt liegt nun in Ihrem Warenkorb.

Kaufen und sofort online nutzen!
Wenn vorhanden Zugriff auf Mobilausgabe
Aktualisierungen automatisch während Laufzeit Abo
Abo entweder monatlich oder jährlich kündbar
Rechnung entweder monatlich oder jährlich per Mail, je nach abgeschlossem VertragUnsere AGB

Sie sparen 10%
Jahresabo
16,11
 
pro Monat inkl. MwSt.
Jährliche Abrechnung
In den Warenkorb

Dieses Produkt enthält folgende Einzeltitel: