Das Dokument wird geladen...
Bundesverfassungsgericht
Urt. v. 16.03.1982, Az.: 1 BvR 938/81
Gesundheitsrecht ; Transsexualität; Verstoß gegen Gleichheitsgebot; Personenstandsrechtliche Feststellung; Zugehörigkeit zum anderen Geschlecht
Gericht: BVerfG
Entscheidungsform: Urteil
Datum: 16.03.1982
Referenz: JurionRS 1982, 11576
Aktenzeichen: 1 BvR 938/81
ECLI: [keine Angabe]

Rechtsgrundlage:

GesundhR

Fundstellen:

BVerfGE 60, 123 - 135

JZ 1982, 503-504 (Volltext mit amtl. LS)

NJW 1982, 2061-2062 (Volltext mit amtl. LS)

BVerfG, 16.03.1982 - 1 BvR 938/81

Amtlicher Leitsatz:

§ 8 I Nr. 1 des Transsexuellengesetzes verstößt gegen Art. 3 I GG, soweit bei einem Transsexuellen unter 25 Jahren trotz Durchführung einer geschlechtsumwandelnden Operation und Erfüllung der übrigen gesetzlichen Voraussetzungen die personenstandsrechtliche Feststellung der Zugehörigkeit zu dem anderen Geschlecht ausgeschlossen ist.

 
Zitierungen
Dokumentenkontext wird geladen...